Media-Company owns Fake-News-Sites for every Bias

Die logische Konsequenz aus Outrage-Memetik, Clickbait und Fake-News: Liberal Society und Conservative 101 sind zwei Media-Websites für Fake-News und gehören zum jeweils anderen Ende des politischen Hyperbole-Spektrums und beide gehören derselben Firma: This Is How Your Hyperpartisan Political News Gets Made– BuzzFeed News traced a group of liberal and conservative websites back to the same company: „The product they’re pitching is outrage“.

Link-Farming war mal vor hundert Jahren eine Methode von Black Hat SEOs, um Klicks und Werbegelder abzugreifen. Jetzt sind es also Fake-Headlines, optimiert für Emo-Triggering entlang des kompletten politischen Spektrums.

Und wenn man bedenkt, dass gleich ein paar Fake-News-Websites von Leuten betrieben wurden, die im Berater-Umfeld von Trump agieren, könnte man hier fast schon von einem Fake-News-Industrial-Komplex sprechen.

The websites Liberal Society and Conservative 101 appear to be total opposites. The former publishes headlines such as “WOW, Sanders Just Brutally EVISCERATED Trump On Live TV. Trump Is Fuming.” Its conservative counterpart has stories like “Nancy Pelosi Just Had Mental Breakdown On Stage And Made Craziest Statement Of Her Career.”

So it was a surprise last Wednesday when they published stories that were almost exactly the same, save for a few notable word changes.

After CNN reported White House counselor Kellyanne Conway was “sidelined from television appearances,” both sites whipped up a post — and outrage — for their respective audiences. The resulting stories read like bizarro-world versions of each other — two articles with nearly identical words and tweets optimized for opposing filter bubbles. The similarity of the articles also provided a key clue BuzzFeed News followed to reveal a more striking truth: These for-the-cause sites that appeal to hardcore partisans are in fact owned by the same Florida company. […]

“Are you glad to see Conway gone?” asked Liberal Society at the end of its post.
“Will you miss seeing Conway on TV?” asked Conservative 101.

The stories read like they were stamped out of the same content machine because they were. Using domain registration records and Google Analytics and AdSense IDs, BuzzFeed News determined that both sites are owned by American News LLC of Miami.

r/The_Donald – r/politics = r/fatpeoplehate | Subreddit-Algebra

Großartige und hochinteressante und indeed sehr erhellende Spielerei von Trevor Martin auf FiveThirtyEight:Dissecting Trump’s Most Rabid Online Following. Die haben…

RechtsLinks 24.3.2017: Meme-Magic, The Problem With Facts, Le Pens Online Army und PC als Campus-Religion

Whitney Phillips (deren Troll-Buch hier rumliegt), Jessica Beyer und Gabriella Coleman (deren Troll-Buch hier ebenfalls rumliegt), über den Anteil der…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

Outrage is Guilt

Hochinteressantes Paper über Empörung und Schuld mit Implikationen für Callout-Culture, Virtue Signaling und Outrage-Memetik. Psychologen haben anhand der Beispiele „Sweatshop“…

The Internet Warriors

Sehr interessante Mini-Doku von Kyrre Lien, der drei Jahre lang Hater aus Comment-Sections zuhause besucht, befragt und fotografiert hat. Das…

Wie Online-Werbung der Verleger das Fake-News-Phänomen ermöglichte und zu Trumps Sieg beitrug

Der Verband der Zeitungsverleger NRW veröffentlichte gestern eine Stellungnahme zu einem Antrag der Piraten-Fraktion. Unter dem Titel „AdBlocker und Medienvielfalt…

Rechtslinks 7.3.2017: The Great Meme War, The Law of Narrative Gravity und Antifragilität am Beispiel von r/The_Donald

(Pic: Molly Crabapple, „Our country is in good hands“) The Atlantic: The Clickbait Presidency – The Donald Trump conspiracy-theory feedback…

Podcasts: Cannabis auf Rezept, Living with Robots und die Mechanismen des Diskurses

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über „Fake News“ und die „Mechanismen…

RechtsLinks 4.3.2017: Weaponized Narratives, Humpty Dumpty der Political Correctness und die Paleo-Conservatives for Porn

Sehr interessante Studie von Columbia Journalism Review über unterschiedliche Verhaltensmuster bei der Nutzung von hyper-partisan Websites: Study: Breitbart-led right-wing media…

Media-Theory animated feat. Hall, Said, Barthes, Chomsky, McLuhan

Schicke, fünfteilige Serie von Al Jazeera mit animierten Klassikern der Medientheorie. Barthes über die Interpretation der News-Medien, Edward Said über…