Lazy Pose-Catalog for Illustrators

Gepostet vor 5 Monaten, 8 Tagen in #Design #Books #Illustration #Lazyness

Share: Twitter Facebook Mail

Illustratoren benutzen zur Zeichnung des menschlichen Körpers oft Bücher voller Figuren-Vorlagen in allen erdenklichen Posen. Standard ist zwar die bekannte Gliederpuppe aus Holz, die Bücher sind trotzdem weit verbreitet. Und im März wird jetzt endlich eine Posen-Lücke mit einer Figur geschlossen, die viel zu lange keinerlei Beachtung unter Zeichnern fand: Der faule Sack.

In Japan erscheint im März der Daratto shita Pose Catalogue (だらっとしたポーズカタログ) oder per Google Translate der Awkward Pose Catalog beziehungsweise laut Rocketnews24, der Lazing About [dt. Faulenzen] Pose Catalogue oder nochmal genauer: Ein Referenzen-Katalog für Illustratoren voller Renés. Die Preview-Pics gibt's leider nur in LowRez, aber das passt ja auch wiederum auf so 'ne Art. (via Dangerous Minds)

Whether you’re drawing realistic images of men and women, or cute, wide-eyed anime-style characters, proper proportions and angles are essential for achieving a good-looking result. In Japan, there are a number of handy books and websites filled with photos of dynamic poses to help artists achieve realistic movement on the page, but when it comes to more lazy, static poses around the home, there hasn’t been as much love given to the subject.

That’s all changed now with the new Daratto shita Pose Catalogue, or Lazing About Pose Catalogue, which documents approximately 800 images of relaxed, natural poses, using three models who perfect the bored-and-lazy look in a number of outfits and settings.

The Philosophy of the Weird and the Eerie

Right now I'm reading more books at once than should be healthy for me. Two of them are Mark Fishers…

Alex Ross does Universal Monsters

Comic-Cover-Legende Alex Ross zeichnet die Universal Monster. Limitierte Prints davon gibt's für zuviel Geld auf der ComicCon. ‘Classic Universal Monsters’…

Abandoned Popculture-Megastructures

Lovely renderings by Filip Hodas (Instagram, Behance, Prints at Society6). I especially dig the giant Pacman-Wrecking-Ball and the abandoned Bender-Head.

Generative Pearls

Cool fractal and generative art by Julien Leonard. I dig his explanation from his about-page: „I create algorithms that connect…

Awesome Iron Maiden-Prints

Nach der eher enttäuschenden Comic-Ankündigung haben sich Iron Maiden jetzt mit den ToyShirtPrint-Machern von Super 7 zusammengeschmissen und ein paar…

Awesome Wolf of Wallstreet-Print

Fetter Wolf of Wallstreet-Print von Krzysztof Domaradzki aka Studio Kxx aus Polen. Gedruckt mit 10 Farben und Security Strip für…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

Alex Ross does Yellow Submarine

Comic-Legende Alex Ross, bekannt für seine gemälde-artigen, realistischen Cover für DC und Marvel, malt die Beatles und Yellow Submarine. Prints…

Swiss Army Man: Flaming Fart Print

Großartiger Print von Oliver Barrett zu Swiss Army Men, ab heute irgendwann für viel Geld bei Mondo. The flaming fart…

Awesome „20000 Leagues under the Sea“-Print

Mondo hatte vor ein paar Tagen eine Disney-Ausstellung am Start, die Artworks hatten sie in drei Blogpostings (1,2,3) online gestellt.…