The Thing-Soundtrack remastered auf „Eis“-Vinyl

Gepostet vor 1 Monat, 10 Tagen in #Movies #Music #Horror #JohnCarpenter #Soundtracks #Vinyl

Share: Twitter Facebook Mail

Ich bin bei Horror-Soundtracks auf Vinyl ein bisschen raus, aber der hier wäre eine Überlegung wert (wenn er nicht bereits ausverkauft wäre und in ein paar Wochen dann garantiert sauteuer auf Ebay aufpoppt): Waxworks hat Ennio Morricones Soundtrack zu John Carpenters The Thing remastert und bringt den in ’nem schicken Packaging auf „Eis“-Vinyl.

[update] Das Label hat für morgen (15.2.) eine weitere Pre-Order-Runde und ein zweites Pressing später im Jahr angesetzt: „A pre-order for JOHN CARPENTER'S THE THING will be available tomorrow 2/15 for anyone that missed out yesterday. [@] For anyone that missed out on purchasing THE THING vinyl soundtrack today, don't worry. There is a repress coming later this year. [@]“

Waxwork Records worked for two years to ensure that such a highly anticipated and sought after vinyl soundtrack re-issue would meet and exceed expectations of the biggest fan of John Carpenter and his sci-fi / horror tour de force that is THE THING.

Features include the complete Ennio Morricone soundtrack re-mastered from the original master tapes, your choice of two different 180 gram colored vinyl variants, all new artwork by Justin Erickson of Phantom City Creative, deluxe heavyweight packaging including satin coated old-style gatefold jackets with UV spot-gloss varnish, an 11” x 22” poster, a custom hand assembled breakaway “ice” slipcase with 100% overall UV gloss coating, and an exclusive interview with director John Carpenter.

David Cronenberg Audiobooks

Audiobooks for the Damned liest die billigen Buch-zum-Film-Romane vor, die ich als Kind oft gelesen habe und für die ich…

Bernie Wrightson R.I.P.

Vor ein paar Wochen erst hatte Bernie Wrightson seinen Beruf als Comic-Zeichner aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt, nun…

David Bowies Space Oddity data-visualized on 12-Inch-Records

Ganz großartiges Projekt von Info-Designerin Valentina D’Efilipp und der Daten-Journalistin Miriam Quick, eine „visuelle Dekonstruktion“ von David Bowies Space Oddity…

Animated Alfred Hitchcock on Dead Bodies

„We all have fear.“ Hübsche neue Folge von Blank on Blank mit Hitchcock über Leichen: „'If I did a story…

They Live Brainwashing-TV-Set-Toys

Großartiges They Live-Toy aus Hong Kong, jede Menge Miniatur-Plastikfernseher mit den sublimen Gehirnwäsche-Befehlen der Alien-Oppressors. Gibt's hier ab 15 Dollar…

Fangoria R.I.P.

Im Sommer vergangenen Jahres trennte sich das legendäre Horror-Mag Fangoria („The first in fright since 1979“) bereits auf eher uncoole…

Alt-Facts_002.gif

„I'm here to check facts and chew bubble gum and I'm all out of bubble gum.“ By @Ollyog, hier auf…

Alt-Facts.gif

„I'm here to check facts and chew bubble gum and I'm all out of bubble gum.“ (@heftnummer3) Von Olly Ogg,…

Dope-Plate: Schallplatte aus Haschisch

Die Band Slightly Stoopid haben ihren 2015er Song „Dabbington“ in eine Platte aus Haschisch gepresst. Ein wortwörtliches Dope-Plate. „It’s all…

William Peter „The Exorcist“ Blatty, R.I.P.

William Peter Blatty, Autor und Drehbuchschreiber von The Exorcist, für dessen Script er 1974 den Oscar gewann, ist im Alter…