Data Selfie

Gepostet vor 4 Monaten, 11 Tagen in #Tech #DataVisualization #Security

Share: Twitter Facebook Mail

Ich lasse seit einer Woche das DataSelfie-Plugin von Data X laufen, das Teil dokumentiert und tracks die Datenspuren, die wir jeden Tag auf Facebook hinterlassen. (via Martin)

Data Selfie is a browser extension that tracks you while you are on Facebook to show you your own data traces and reveal how machine learning algorithms use your data to gain insights about your personality. The tool explores our relationship to the online data we leave behind as a result of media consumption and social networks - the information you share consciously and unconsciously.

Aus den FAQ:

How does Data Selfie work?
When you install the Data Selfie Chrome Extension, it will run in the background as you use Facebook on your desktop. Data Selfie will record your active and passive activity. The extension will record: clicks on likes in your newsfeed, clicks on newsfeed links to external sites, duration spent on different posts and the specifics of those posts (authors, images and text) in your newsfeed, anything you type, and time spent on Facebook overall. The more you use Facebook the more data is recorded. You can look at the Data Selfie dashboard and get a sense of what Facebook could know about your personality. We gather these personality insights by using 2 machine learning APIs: Apply Magic Sauce and IBM Watson.

Funktioniert bei mir bislang leider eher so mittel, das Plugin trackt die Aktivitäten meiner Page nicht und der komplette untere Machine-Learning-Teil mit Personality Prediction, Political/Religious Orientation oder Shopping Preferences spuckt nichts aus, allerdings befindet sich das Plugin auch noch im „Alpha (development) release“, da geht also sicher noch was.

Dafür aber ist das Natural Language Processing mit IBMs Watson recht interessant, laut Algorithmus hat Donald Trump derzeit eine hohe Relevanz (yup) mit leicht negativer Haltung (leicht?!), ich bin Facebook angeblich positiv gegenüber gestimmt (uhm) und Twitter auch (joa), Deutschland ebenso (joa), John Oliver auch (yup), Hamburg auch (joa, war da schon lange nich mehr, wie komm' die auf Hamburg?), dem Internet gegenüber eher negativ (hm), Youtube positiv (hm) und Martin Schulz auch positiv (Gottkanzler!) und der Entity „Rene Walter John Oliver“ genauso (wat?). Überhaupt bin ich meinen Entities sehr positiv gegenüber eingestellt.

Meine Keywords sind noch weirder: Positiv wirken aus irgendeinem Grund Wortfetzen wie „and the Concept“ und „of the“, neutral nutze ich „one of the“, „to get the“, „to his daily“ und „the suffering of“ (!) und negativ benutze ich zum Beispiel „to discuss the“, „the gates to“, „and then the“ und das sehr aussagekräftige „to“. Aha.

Wenn es wirklich das hier sein sollte, was FB über mich ausrechnen kann, dann mache ich mir vorerst nur wenig Sorgen. (Bin aber auch, ich wiederhole mich, weder Datenschutz- noch InfoSec-Fetischist.)

Ebenfalls theoretisch interessant: Show Facebook Computer Vision Tags von Adam Geitgey: „This is a very simple Chrome Extension that makes it easy to see the tags that Facebook is automatically applying to you and your friends' photos“. Leider nur theoretisch interessant, denn das funktioniert bei mir überhaupt nicht.

3D-Rendering accepted as ID-Photo

Herr Raphaël Fabre hat ein 3D-Rendering als Passfoto eingereicht und ist damit durchgekommen. An den Haaren hätten sie's eigentlich erkennen…

Emoticon-„Analyse“ der deutschen Parteien: CDU wird ausgelacht, die AfD ist wütend, die SPD hat Herz

Nicht ganz ernstzunehmende, aber dennoch halbwegs erhellende „Analyse“ der Emoticon-Reactions auf den Facebook-Pages der deutschen Parteien. Zusammengefasst: Die AfD ist…

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

Social Media based Substance Use Detection

Shit, they got me. (I think they follow me on Twitter, too. Damn. [Not really.]) Table 6 is hilarious: In…

Deep Dreaming an Art Archive

Tolle Installation des türkischen Künstlers Refik Anadol, der eine künstliche Intelligenz und ihr Machine Learning auf das Archiv des SALT…

Visualisierung des AfD-Parteitages auf Twitter

Visualisierung des AfD-Parteitags auf Twitter von Luca: „6000 accounts tweeted about #koeln2204. Who they are and how they are connected…

Field Guide to Fake News

„A Field Guide to Fake News explores the use of digital methods to trace the production, circulation and reception of…

David Bowies Space Oddity data-visualized on 12-Inch-Records

Ganz großartiges Projekt von Info-Designerin Valentina D’Efilipp und der Daten-Journalistin Miriam Quick, eine „visuelle Dekonstruktion“ von David Bowies Space Oddity…

AI Brainscans

Graphcore aus Bristol visualisieren künstliche Intelligenzen und Neural Networks: Inside an AI 'brain' - What does machine learning look like?…

PostScript-Malware manipulates Print-Jobs

Fefe hat gestern ein interessantes Sicherheits-Leck verlinkt mit dem lapidaren Satz: „Benutzt hier jemand Postscript-Drucker?“ This post is about manipulating…