Richard „Captain Apollo“ Hatch R.I.P.

hatch

hatch1Richard Hatch ist im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

Der Mann hatte in der 1978er Battlestar Galactica-Serie und den daraus hervorgegangenen Filmen den Commander Apollo gespielt, eine der beiden Heldenfiguren neben Lieutenant Starbuck. Battlestar Galactica war damals im Fahrwasser von Star Wars unglaublich erfolgreich gewesen (wir hatten ja nix) und von Muffit träume ich heute noch. Hatch hatte wohl auch im 2003er Reboot mitgespielt, das ich bis heute noch nachholen muss.

Golden Globe nominated actor Richard Hatch, whose career spanned nearly a half-century, today passed into eternity while surrounded by family and friends after an extended illness. Best known as Captain Apollo in the 1978 original Battlestar Galactica, and then as Tom Zarek in the 2003 re-imagined version, His career started with a stint on All My Children in 1971 as Philip Brent, and put in appearances on series ranging from Hawaii Five-O to The Streets of San Francisco to Baywatch. In more recent years Richard has been featured in a range of independent productions.

Danke für den ganzen SciFi-Schlock, Richard!

hatch2 hatch3 hatch4 hatch5 hatch6

Leslie Jones is Donald Trump

Vor ein paar Tagen meinte ich in den RechtsLinks anlässlich Trumps Verstimmung wegen SaturdayNightLives Portrait seines Presse-Sprechers durch eine Frau…

Raymond Smullyan R.I.P.

Logiker Raymond Smullyan ist im stolzen Alter von 97 Jahren gestorben. Der Mann war neben seinen mathematischen und philosophischen Arbeiten…

Hans Rosling R.I.P.

Hans Rosling ist heute im Alter von 68 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der Mann war wahrscheinlich einer…

Denis Villeneuve does Dune

Im Dezember ging das Gerücht rum, Denis Villeneuve wäre im Gespräch für eine Serien-Verfilmung von Frank Herberts Dune-Saga. Mir war…

Masaya Nakamura R.I.P.

Masaya Nakamura, der Gründer und bis 2005 Obervorsteher von Namco, der Ende der 70er das japanische Atari kaufte und schließlich…

Sir John Hurt R.I.P.

John Hurt ist im Alter von 77 Jahren gestorben. John Hurt, the Oscar-nominated British actor who starred in films like…

Podcast: Afrofuturismus – Widerstand gegen eine weiße Zukunft

Toller Podcast von Jochen Dreier über die Wurzeln des Afrofuturismus, der sich seit Jahren seinen Platz in der immer noch…

Super Science Friends Episode 2: Electric Boogaloo – Tesla vs. Edison

Die zweite Folge der Super Science Friends (Patreon) ist da! Im Web-Cartoon vom kanadischen Animator Brett Jubinville prügelt sich eine…

Twin Peaks-Actionfigures

Funko hat auf der der London Toy Fair eine Reihe Twin Peaks-Actionfiguren mit Cooper, Bob, Log-Lady und Plastik-Laura angekündigt, die…

Tons of Rick and Morty-Illus

Die Gallery1988 hatte neulich eine Ausstellung voller Rick and Morty-Illus am Start und die Prints und Malereien haben sie nun…