Hörspiel: RAWs Operation Mindfuck

illuminatus

Großartiges Hörspiel von Maximilian Netter und Thomas Wolfertz über RAWs Illuminatus!, den Diskordianismus und das heilige Chaos: Operation Mindfuck - Robert Anton Wilson zwischen Erleuchtung und Verschwörung (MP3), Snip vom WDR:

Populisten und Verschwörungstheoretiker erreichen im Netz schnell enorme Verbreitung. Aus Chaos und Informations-Überfluss extrahieren sie einfache Antworten und Erklärungsmodelle. Eine gute Zeit, sich an Robert Anton Wilson und die "Operation Mindfuck" zu erinnern.

Als der Schriftsteller Robert Anton Wilson in den 70er Jahren zusammen mit Robert Shea die Illuminatus!-Trilogie veröffentlichte, trafen sie den Nerv eines paranoiden Amerikas. Der Watergate-Skandal erschütterte das sowieso schon geringe Vertrauen in die politische Führungsriege und sorgte für die Entstehung zahlreicher Verschwörungstheorien. Um es mit Wilson zu sagen: "Wenn die Politik der Lüge normal wird, werden Paranoia und Entfremdung zum Normalfall des Alltags".

Podcasts: Die hohe Kunst des Samplings, Verschwörungstheorien, Gramsci und die Kunst, den Kampf zu beenden

'Ne handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich krank im Bett weggehört habe, unter anderem mit Samples, einer philosophischen Diskussion über…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

Eating Infinite Jest

Eat it, David! „Comedian Jamie Loftus celebrates one year of eating Infinite Jest.“ (via MeFi) Here's her announcement from a…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Bob Dylans Nobel-Lecture in Literature

Sechs Monate nach der Nobel-Preisverleihung ohne Bob Dylan hat er nun seinen Vortrag über Homer, Moby Dick, Shakespeare und Musik…

Terry Gilliam shot the Man who killed Don Quixote

Terry Gilliam hat nach 17 Jahren, einem gescheiterten Dreh und acht Neustarts seinen The Man who killed Don Quixote fertiggedreht:…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Schorsch Kamerun: Kann mir nicht vorstellen, dass es weiter geht

Schorsch Kamerun: Kann mir nicht vorstellen, dass es weiter geht (MP3): Großartiges Hörspiel über LSD, luzide Wahrnehmung, Freaks und das…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Andreas von der Meden R.I.P.

Andreas von der Meden ist bereits vor einer Woche im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Europa Hörspieles Facebook-Seite: Wir…

The Paranormal Investigator

Joe Nickell, der „Paranormal Investigator“, ist kein Geisterjäger, sondern ein Ex-Detektiv auf der Jagd nach Pseudoscience. Schade. Auch geil. For…