Geflüchteter erhebt Klage gegen Facebook wegen Nazi-Hoaxes

Gepostet vor 5 Monaten, 18 Tagen in #Politics #DasGeileNeueInternet #Fake #Legal

Share: Twitter Facebook Mail

Ein Würzburger Anwalt hat Facebook verklagt, sein Mandant ist ein junger Geflüchteter aus Syrien, dessen Selfie mit Angela Merkel immer wieder von Nazis und ihren AfD-Mitläufern für Falschmeldungen und Hoaxes benutzt wird. Und da The Zucks Übernetzwerk den Kram nicht löschen mag, verklagt er sie nun wegen Verletzung seines Persönlichkeitsrechts. Good. Das Problem „Fake-News“ sitzt zwar weitaus tiefer (es geht um Narrative und so Schlonz, für die der Wahrheitsgehalt schlicht irrelevant ist), aber sollte es hier wirklich zur Anklage kommen, dürfte die Breitseite gegen Facebook sitzen und ich als Laie rechne dem juristischen Hebel Persönlichkeitsrecht hier gute Chancen aus.

Chan-jo Jun, ein Würzburger Anwalt hat das Online-Netzwerk Facebook verklagt. Der Anwalt vertritt einen Syrer, über den fälschlicherweise behauptet wurde, er sei einer der Täter, die in Berlin versucht haben, einen Obdachlosen anzuzünden. Facebook soll mit der Klage dazu gebracht werden, alle Beiträge darüber zu löschen und die Weiterverbreitung somit zu stoppen. […]

Recherchen von Chan-jo Jun, dem Würzburger Anwalt des Flüchtlings, ergaben, dass der Post über 500 Mal noch im alten Jahr geteilt und so weiterverbreitet wurde. Jun möchte mit der Klage erreichen, dass es Facebook unterlässt, diese „verleumderische Fake-News“ weiterzuverbreiten. Ebenso verboten werden soll das Posten von Fotomontagen, die das Modamani-Selfie in einem Zusammenhang mit Straftaten wie dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt setzen. Bei „Zuwiderhandlung“ gegen die Verfügung soll Facebook, so fordert es Jun, bis zu 250 000 Euro Ordnungsgeld zahlen müssen.

[update 9.3.2017] Flüchtling scheitert mit Klage gegen Facebook: „Facebook muss in seinem Netz weiterhin nicht aktiv nach rechtswidrigen Inhalten gegen einen Flüchtling suchen und diese löschen. Das hat das Landgericht Würzburg entschieden. Der syrische Flüchtling Anas Modamani unterlag mit seinem Antrag auf eine Einstweilige Verfügung gegen das soziale Netzwerk. Nun muss er weiterhin selbst verleumderische Beiträge gegen ihn suchen und melden.“

Cool example of a No-Bullshit-Contract

Ich habe, wie ich hier ab und zu erwähne, einen Business-Buddy. Tatsächlich ist es ein guter Freund, den ich seit…

Emoticon-„Analyse“ der deutschen Parteien: CDU wird ausgelacht, die AfD ist wütend, die SPD hat Herz

Nicht ganz ernstzunehmende, aber dennoch halbwegs erhellende „Analyse“ der Emoticon-Reactions auf den Facebook-Pages der deutschen Parteien. Zusammengefasst: Die AfD ist…

Is there an alternative to Political Correctness?

„Political correctness aims for some very nice results, but its means have a habit of upsetting a lot of people.…

Contagious Mirror-Popcorn

Internet-Metaphors are plenty in this one: Eating Popcorn in Front of a Mirror May Induce Some People to Eat More…

Bended Realities Festival mit yours truly: Konkretopia Offenbach 9.-11. Juni 2017

Am Wochenende steigt das Bended Realities Festival im Isenburger Schloss und im Waggon am Kulturgleis in Offenbach, hier das Event…

Fake-Like Vending Machine

In Russland steht offenbar ein Verkaufsautomat für Social Media-Likes. Das Teil druckt Fotos, man kann damit Follower und Likes auf…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Yours Truly und die Weltraumaffen über Gamergate

Ich habe grade knapp zwei Stunden lang mit den Weltraumaffen (Twitter, xXxOPEXOBxXx, AbleThe2nd, moonmonkey82 und HotSolanum) über Gamergate und die…

Und alle so Yeaahh!! im Meme-Museum

Eine der ersten Memes hierzulande inklusive Offline-Magic ist gestern abend im Meme-Museum gelandet: Und alle so Yeaahh!!, neben Harlem Shake…

Eigentechno: The Slow 90s-Revival

Alanis Morissette hat gestern eine Musical-Version ihres Über-Albums Jagged Little Pill angekündigt (und vor drei Jahren meinte Courtney Love in…

Jonathan Haidt on Why We’re Convinced We’re Right (and everyone else is wrong!)

Jonathan Haidt on Why We’re Convinced We’re Right (and everyone else is wrong!): Are you trapped in an online echo…