Spider-Man: Homecoming – Trailer

home

Gleich zwei Trailer (US und international) zu Spider-Man: Homecoming von Jon Watts (Clown, Cop Car) mit Tom Holland als Peter Parker. Hier erstmal der US-Trailer, der gestern bei Jimmy Kimmel premierte:

Tom Holland hatte seinen ersten Auftritt als Netzschwinger bereits in Captain America: Civil War und ich mag Holland in der Rolle der Spinne tatsächlich lieber, als den etwas zögerlichen Tobey Maguire oder Andrew Garfields schlacksigen Spidey. Ich bin allerdings kein großer Fan vom Mecha-Vulture mit Helm, wobei Michael Keaton da sicher trotzdem einiges reißen wird.

Und wenn ich den Trailer richtig deute und den ersten Auftritt im Cap-Film dazunehme, ersparen sie uns anscheinend diesmal einen dritten Aufguss der tausendmal erzählten Origin-Story. Good.

Ich bin sehr gespannt, was Marvel mit Spider-Man anstellen werden, nachdem es Sony mit den Amazing Spideys so mittelverkackt hatten (wobei ich mir die immer noch gerne angesehen habe, I'm a sucker for Comicbook-Movies). Der Film läuft hierzulande am 6. Juli 2017 in den Kinos.

Hier noch der international Trailer mit ein paar weiteren Bildern: