DJ Hell animiert Tom of Finland

Gepostet vor 7 Monaten, 18 Tagen in #Music #LGBTQ #Musicvideos

Share: Twitter Facebook Mail

Neues Musikvideo zur ersten Single aus DJ Hells neuem Album Zukunftsmusik mit animierten Versionen der superschwulen Illus von Tom of Finland.

Snip vom Groove Mag:

Hell, für das Video deiner neuen Single hast du mit der Tom of Finland Foundation zusammen gearbeitet. Wie kam der Kontakt zustande und was fasziniert dich an dem Werk Tom of Finlands?

Club-, DJ- und Gaykultur sind ja eng miteinander verbunden, vom ersten Tag an. So bin ich sehr stolz darauf, den Soundtrack für die Erotic Art-Fantasien der Welt Tom of Finlands musikalisch umzusetzen. Durk Dehner, CEO der Tom of Finland Foundation, fand meine Idee grandios, Toms Bilder zum Leben zu erwecken und hier ein Musikvideo zu produzieren. Die Verträge für die Rechte an Toms Zeichnungen wurden dann vor Ort in Los Angeles gezeichnet. Im allgemeinen hatte mein Label Gigolo Records von Anfang an eine gewisse Nähe zu maskulinen Männer-Fantasien, zum Beispiel in Form von Firmenlogos. Darüber hinaus entstammt ein Großteil der Gigolo-Künstler der Queer-Kultur.

Musicvideos: EMA, Body Count, DJ Shadow, Wolf Parade, Mount Kimbie, Poppy, Dogs in Ecstasy, Denitia, Les Big Byrd, Great Grandpa, Valerie June, Patience

Musicvideos: Blanck Mass, The Horrors, Nine Inch Nails, Danny Brown, Run the Jewels, Childhood

Podcasts: Die Grenze des Sagbaren, Riot-Selfies, das Zeitalter des Zorns und der Summer of Love

Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen weggehört habe, unter anderem mit 'ner kurzen Kritik von Pankaj Mishras…

Musicvideos: Alan Vega, Nine Inch Nails, Arcade Fire, Algiers, alt-J, Alvvays, Torres, Feist

Musicvideos: The Gaslamp Killer, Sheer Mag, Ghostpoet, Arcade Fire, Postiljonen, British Sea Power, Japanese Breakfast, Tyler The Creator, Gewalt, Jean Poly

Happy Homo-Ehe, Deutschland! 🏳️‍🌈

Der Bundestag hat grade die Homo-Ehe beschlossen: „Für die Gesetzesvorlage stimmten nach Worten von Parlamentspräsident Lammert 393 Abgeordnete bei 226…

Musicvideos: The Hamilton Mixtape, Jamiroquai, The National, The xx, Cymbals Eat Guitars, Washed Out, NxWorries, Kassa Overall, Kiefer, All We Are, Sløtface, Lea Porcelain

Musicvideos: The Horrors, Depeche Mode, Wand, Career Crooks, Royal Blood, Arcade Fire, Federale, Lusine, Together Pangea, Zamilska

Sucklords Gay Empire 10th Anniversary-Edition

Die legendären „Gay Empire“-Custom-Toys vom Sucklord aus Brooklyn feiern zehnjähriges und deshalb gibt es eine Neuauflage des Homo-Troopers, mit dem…

Musicvideos: Radiohead, Body Count, Tricky, UNKLE, Trentemøller, Beach Fossils, Ariel Pink, Lilly Hiatt, Jen Cloher, Kane Strang

Musicvideos: Fischerspooner, Algiers, Portugal The Man, XAN, Gaddafi Gals, Desperate Journalist, Moby, The Regrettes, Benjamin Booker