Aluhut-Depp schießt in Pizzagate-Restaurant

pizzagate02-1Ihr habt wahrscheinlich von Pizzagate gehört, einer Verschwörungstheorie aus dem 4chan-Umfeld. Die besagt grob, dass die Pizzeria Comet Ping Pong in Washington, die insgesamt eher edgy drauf ist und wo auch Kunst-Performances und Konzerte stattfinden und in der auch eine Wahlkampfveranstaltung für Hilary Clinton abgehalten wurde, einen geheimen Pädophilen-Ring beherbergt. Die Story ist komplett widerlegt, reine Trollerei von 4chan.

Jetzt hat ein irrer Aluhut in der Pizzeria mal nachgesehen, mit geladener Waffe, die er auch abgefeuert hat. Verletzt wurde niemand, aber trotzdem: Holy shit. Bei uns erschießen die Reichsbürger Polizisten und in Washington werden Pizzerien von Verschwörungstheoretikern gestürmt wegen Fake-News und Trollerei. 2016 gibt's uns echt dreckig.

Hier die Story bei spOnline, mehr beim Guardian, Snip von der BBC: Pizzagate: Gunman fires in restaurant at centre of conspiracy

A man has been arrested after firing a rifle inside a pizza restaurant in Washington that was the target of a bizarre fake US election story. No-one was injured in the incident at Comet Ping Pong, police said. A 28-year-old man from North Carolina was taken into police custody.

The pizzeria has been targeted by conspiracy theorists who believe it is involved in a child sex ring run by former US presidential candidate Hillary Clinton and aide John Podesta. The man arrested on Sunday told police he went to the restaurant to "self-investigate" the theory, dubbed "pizzagate".

The suspect allegedly walked into the restaurant and pointed the rifle at an employee, who managed to flee. He later fired the weapon.