Hörspiel: Fungus – Pilz des Grauens

Gepostet vor 4 Monaten, 5 Tagen in #Misc #Audiobooks #Horror #Mushrooms #Podcasts

Share: Twitter Facebook Mail

pilz

Horror-Spezialist Bodo Traber hat sich mit Jörg Buttgereit (Nekromantik, Der Todesking) zusammengeschmissen und ein Hörspiel über Fungus, den Pilz des Grauens produziert. Hier das MP3, nur für begrenzte Zeit. (via Swen)

Tokio im Ausnahmezustand – Sirenen heulen über der Stadt. Die Bevölkerung wird gewarnt, die Wohnungen nicht zu verlassen. Einige junge Leute wollen dem Chaos entgehen und machen sich mit einem Segelboot auf Richtung Südpazifik.

Einige Zeit darauf bleibt in nebliger Nacht der Fischtrawler „Ebirah“ wegen Maschinenschadens liegen. Der junge Matrose, der allein an Deck auf Wache ist, hat ein seltsames Erlebnis: Aus der Nacht tönt eine Stimme - dort im Dunkeln sitzt ein Mann in einem Schlauchboot, der um etwas zu essen bittet. Der Fremde ist ein Schiffbrüchiger, der vor einiger Zeit auf einer Insel gestrandet ist. Er achtet sehr darauf, nicht gesehen zu werden und will nicht näher kommen, weil er - wie er sagt - eine ansteckende Krankheit hat...

Das erste gemeinsame Hörspielprojekt der Horror-Ikonen Buttgereit und Traber.

David Cronenberg Audiobooks

Audiobooks for the Damned liest die billigen Buch-zum-Film-Romane vor, die ich als Kind oft gelesen habe und für die ich…

Bernie Wrightson R.I.P.

Vor ein paar Wochen erst hatte Bernie Wrightson seinen Beruf als Comic-Zeichner aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt, nun…

David Foster Wallace' „Unendlicher Spaß“ als 80stündiges Hörspiel

Vor genau 1 Jahr minus 1 Tag hatte ich über das Mammut-Projekt Unendliches Spiel vom WDR gebloggt, ein Hörspiel von…

Animated Alfred Hitchcock on Dead Bodies

„We all have fear.“ Hübsche neue Folge von Blank on Blank mit Hitchcock über Leichen: „'If I did a story…

Podcasts: Cannabis auf Rezept, Living with Robots und die Mechanismen des Diskurses

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über „Fake News“ und die „Mechanismen…

Podcasts: Trolle und Nazi-Rhetorik, Schriftzeichen nationaler Identität und Auricula – der Ohrwurm des Schreckens

WDR Hörspiel: Auricula – Der Ohrwurm des Schreckens (MP3, Info): Gigantische Monster - immer wieder greifen sie New York, Tokio oder…

The Thing-Soundtrack remastered auf „Eis“-Vinyl

Ich bin bei Horror-Soundtracks auf Vinyl ein bisschen raus, aber der hier wäre eine Überlegung wert (wenn er nicht bereits…

Fangoria R.I.P.

Im Sommer vergangenen Jahres trennte sich das legendäre Horror-Mag Fangoria („The first in fright since 1979“) bereits auf eher uncoole…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

Podcasts: Digitaler Wahlkampf – Filterbubble, Social Bots, Trolle und Microtargeting

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat eine interessante, vierteilige Podcast-Reihe zum digitalen Wahlkampf am Start: Filterbubble, Social Bots, Trolle und Microtargeting: „Spätestens seit…

Podcast: Georg Seeßlen über „The Donald“ – Der Präsident als Pop-Phänomen

Georg Seeßlen hat aus seinen Popkultur-Thesen zu Trump einen Podcast für BR Zündfunk gebaut: Der Präsident als Pop-Phänomen – "The…