Once in a Lifetime-Bot ❤️

Gepostet vor 1 Monat in Design Music Tech Share: Twitter Facebook Mail

Not the same as it ever was: Der Tweetie-Bot How Did I Get Here? von Botferatu, der Lyrics für Talking Heads „Once in a Lifetime“ erfindet. Regelmäßige Leser wissen, dass ich mit dem Song ein bisschen History habe.

Der Bot ist Teil des #NaBoMaMo (National Bot Maker Month), angelehnt an den NaNoWriMo (Novel Writing) oder den NaNoGeMo (Novel Generation) und da dürften noch jede Menge weitere Bots aufpoppen die Tage. Der „Once in a Lifetime“-Bot ist aber jetzt bereits der allerbeste Bot überhaupt immer und ich kann auch endlich mal wieder den besten Song der Welt posten ohne rumsuchen zu müssen weil HOLY SHIT YOUTUBE UND GEMA You may find yourself living in a shotgun shack how did we get here same as it ever was etc. 💕

bildschirmfoto-2016-11-04-um-18-50-29

And you may find yourself discovering a lost battleship,
with a journal,
that says, "How did I get here?" [@]

And you may find yourself exploring a burning room,
with a buff granddaughter,
And you may ask yourself how did I get here? [@]

And you may find yourself inside a wet office,
with an indefatigable professor,
And you may ask yourself how did I get here? [@]

And you may find yourself discovering a dark lighthouse,
with a poster,
that says, "How did I get here?" [@]

And you may find yourself exploring a mystical manor,
with a noisy husband,
And you may ask yourself how did I get here? [@]

Tags: AlgoCulture Poetry Songs TalkingHeads

algo1

Algorithmic Nicolas Cage/Taylor Swift Face-Swaps

Iryna Korshunova, Wenzhe Shi, Joni Dambre und Lucas Theis haben einen Algorithmus für FaceSwaps programmiert und zur Illustration ihrer Methode…

c1

█ Blackout █ Generative Censorship-Poetry

█ Blackout █ ist Liza Dalys Beitrag zum NaNoGenMo 2016 (National Novel Generation Month, das AlgoPoetry-Äquivalent zum NaNoWriMo), ein Algorithmus…

sat

Neural Network Satellite-Images from Doodles

Invisible Cities, ein Neural Network, das Satellitenbilder aus Gekritzel generiert. Funktioniert so ein bisschen wie Style-Transfer, nur für Satellitenpics. In…

birdsounds

Google A.I. sortiert Vogelgesang

Google hat unter AI-Experiments ’ne Spielwiese für Machine Learning und AI eingerichtet. Ein paar der Experimente kannte ich bereits von…

audiolith

Kompletter Audiolith-Katalog als Grow Old Stay Cool-MP3-Downloadpaket für sauwenig Euro

Audiolith bieten in einer Spendenaktion bis zum 4. Dezember ihren kompletten Release-Katalog als MP3-Paket voller feinstem Electropunk und Indie und…

mixed_font

Neural Style Transfer für chinesische Fonts

Interessanter Ansatz für Type-Design: Neural Style Transfer For Chinese Fonts. (via Samim) Bei der Gestaltung von chinesischen Fonts müssen zehntausende…

banklobby_example

Neural Enhance getting sharp

Neues von AI-basiertem Zoom & Enhance (Vorher auf NC: Zoom & Enhance via Neural Network Super Resolution, Neural Network Super…

bildschirmfoto-2016-11-02-um-15-31-50

Ein algorithmisches Tagebuch aller Zeiten

Gestern startete der Algo-Literatur-Wettbewerb National Novel Generation Month 2016 mit jetzt bereits rund 80 eingereichten Robot-Text-Projekten und nach einem Tag…

wtf

Autoversicherung mit algorithmischen Tarifen basierend auf Ausrufezeichzen in Facebook-Postings

Black Mirrors erste Folge „Nosedive“ der dritten Staffel (hier unser Podcast dazu) zeigte eine Welt, in der sich Preise nach…

milla

Anti-Gesichtserkennungs-Muster auf Sonnenbrille täuscht Milla Jovovich vor

Sruti Bhagavatula von der Carnegie Mellon University stellt in ihrem Paper „Accessorize to a Crime: Real and Stealthy Attacks on…