Neural Style Transfer für chinesische Fonts

Gepostet vor 3 Monaten, 16 Tagen in #Design #Science #Tech #AI #AlgoCulture #China #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

mixed_font

Interessanter Ansatz für Type-Design: Neural Style Transfer For Chinese Fonts. (via Samim)

Bei der Gestaltung von chinesischen Fonts müssen zehntausende Zeichen entworfen werden, ein extremer Aufwand der sich über Jahre hinziehen kann. Nun hat Yuchen Tian einen Algorithmus gebastelt, der auf Erik Bernhardssons Typo-AI basiert und die Erzeugung der Schriftzeichen automatisiert. Prinzipiell funktioniert das ganze genauso wie Style Transfer (wissenschon: Prisma App), nur wird hier der Stil eines Zeichensatzes auf Lettern übertragen.

predicted_vs_ground_truth

Creating font is a hard business, creating a Chinese font is an even harder one. To make a GBK (a character set standardized by Chinese government) compatible font, designers will need to design unique looks for more than 26,000 Chinese characters, a daunting effort that could take years to complete.

What about the designer just creates a subset of characters, then let computer figures out what the rest supposed to look like? After all, Chinese characters are consisting of a core set of radicals(偏旁部首), and the same radical looks pretty similar on different characters.

This project is an explorational take on this using deep learning.

ALF-Trump and other algorithmic Abominations

Großartiger neuer Twitter-Feed von Chris Rodley: Algorithmic Horror – Concept art for horror movies generated by an algorithm mit so…

Algorithmic Shape Collages

Interessantes Paper der Uni Hong Kong über automatisierte Shape Collagen (mit geilem Titel auch): Pyramid of Arclength Descriptor for Generating…

Berliner Kino-Typografie

Der ohnehin bereits großartige Twitter-Account Berlin Type über „Buchstaben und die Stadt“ twittert derzeit anlässlich der Berlinale jede Menge Kino-Typografie.…

Cube-Transformation-Bot

Ganz großartiger Bot von Andrew Heumann: Tweet2Form: The Formalist Tweetbot. Das Teil versteht 11 verschiedene Befehle für 3D-Transformationen, führt die…

Cybernetic Serendipity 1968

Nice Walkthrough for the 1968 Cybernetic Serendipity-Exhibition at the Institute of Contemporary Arts in London. Some cool, early, experimental Machine-Typography…

Der Sünden-Bot

Mein Buddy Gregor macht wieder Unfug mit Tweetie-Bots, diesmal eine Metapher auf die panische Scheindebatte über den Angriff der killeralienmutant…

Google Brain does Zoom & Enhance

Vor grob einem halben Jahr bloggte ich über eine Reihe von Papers, die eine neue AI-Anwendung vorstellten: Image Super-Resolution. Die…

NSA-Powerpoint-Styletransfer: Snowden.ppt

Matthew Plummer-Fernandez hat einen Style-Transfer-Algorithmus auf verschiedene NSA-Powerpoint-Slides trainiert und daraus ein paar Snowden-Portraits generiert: Snowden.ppt. Machine Learning style transfer…

Algorithmic Cyclops

Mario Klingemann trainiert wieder irgendwelche Neural Networks die wieder irgendwelche komischen Sachen generieren. Diesmal hat er ’nen Algorithmus auf vintage…

Hieronymus Bosch dreaming of Sesame Street

Chris Rodley dreht nach dem Trump Clan ein paar klassische Gemälde von Picasso und Hieronymus Bosch durch den Sesamstraßen-Neural-Network-Wolf: