Michael Moore in TrumpLand

Gepostet vor 1 Monat, 23 Tagen in Movies Politics Share: Twitter Facebook Mail

moore

Ich hatte dann neulich noch irgendwo in einem dieser Blogkommentare einen gelesen, der ging so ungefähr „Sadly Michael Moore has no movie coming up in this election“ und der dann gestern so: Michael Moore Working Down To Wire On Surprise ‘TrumpLand’ Movie. Der Film hatte gestern Premiere (Reviews beim Guardian und Deadline) und soll in den kommenden Wochen per VoD online verfügbar gemacht werden.

Ich mag Moore ja trotz der ganzen Kritik nach wie vor sehr gerne. Seinen letzten Film Where to invade next habe ich noch nicht gesehen, seinen TrumpLand werde ich mir aber aus offensichtlichen Gründen definitiv anschauen.

"We're flying by the seat of our pants here," the Oscar-winning filmmaker of Bowling for Columbine, who has been an outspoken opponent of Donald Trump throughout the presidential election, told the premiere’s audience. "Our goal is to have as many Americans see this over the next five or ten days."

The live performance film — which sees Moore speaking about the two candidates onstage, and supposing what would happen if each were to become the next U.S. president — was shot less than two weeks ago, over two consecutive nights at a venue in Wilmington, Ohio, in a county where Trump received four times as many votes as Clinton did in the primary elections. “To us, this was TrumpLand,” Moore explained. “I wanted to do this not in a safe place, but in a place where we’d need a lot of security, which we had.”

The film was funded by IMG Films, and its postproduction was completed at Technicolor — and locked on Tuesday morning at 7 a.m. — and IFC donated their theater for the Tuesday night premiere, co-hosted by MoveOn.org. Since the announcement’s buzz, a handful of theaters have called to screen over the next two weeks before the election. “We’ll hopefully have an announcement on that over the next 24 to 36 hours. It’s all coming together in a very rapid-fire way,” he explained. “Lots of people have been contacting us to see how they can help us.”

Tags: Documentary DonaldTrump MichaelMoore

trevor

Links 10.12.2016: Manufacturing Normality, South Parks Trevor Axiom und die Subjektivität von Fake News

South Park hat den Algorithmus für das gefunden, was ich Outrage-Memetik nenne: Trevors Axiom. Erinnert mich auch so ein bisschen…

czeur4ixuaary_r

Time Person of the Year: Donald Trump, President of the Divided States of America

„It’s an America of renewed hope and paralyzing fear, a country few expected less than a year ago. Because of…

nnnn

Links 7.12.2016: Die Wir-Kapazität, universalistische Identitätspolitik und Steven Pinker über die Nicht-Apokalypse

Frau Meike: Die Befreiung des Ich: Die natürliche Gruppengröße wird Dunbar-Zahl genannt. Sie steht für die Anzahl der Menschen, denen…

outrage

Links 6. 12. 2016: Outrage-Memetics Propaganda Machine, the Land of no Context und Trumps Filterbubble

Schöner Dreiteiler von Jonathan Albright über Filterbubbles, BigData-Voodoo und „Fake-News“. Den ersten Teil hatte ich schonmal verlinkt, im zweiten beschreibt…

dogs

Podcasts: Trump, Post-Truth, Populismus und Didier Eribon über den Rechtsruck der Arbeiter

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

trtrtr

Links 5. 12. 2016: Big Data Voodoo, Political Correctness, Verschwörungstheorien, Gamergate und Trump

Diese Story von Das Magazin über die Rolle von Psychometrie und targeted Facebook-Werbung bei der Wahl Trumps wird seit dem…

pizzagate02-1

Aluhut-Depp schießt in Pizzagate-Restaurant

Ihr habt wahrscheinlich von Pizzagate gehört, einer Verschwörungstheorie aus dem 4chan-Umfeld. Die besagt grob, dass die Pizzeria Comet Ping Pong…

info

The Price of Certainty

Dr. Kruglanski erklärt seine Theorie der „Cognitive Closure“, die den Prozess von Entscheidungen beschreibt. „Closure“ ist dabei der Moment, in…

Links 01.12.16: Biased News, Slavoj Žižek über das Versagen der Linken und ein Aussteiger aus 8/pol/

Links 01.12.16: Biased News, Slavoj Žižek über das Versagen der Linken und ein Aussteiger aus 8/pol/

Interessantes Reddit-AMA: Ich bin ein Aussteiger aus der rechten Online Szene und habe an Propagandaprojekten wie "With Open Gates" mitgewirkt.…

Donald Trump: Magician-In-Chief

Donald Trump: Magician-In-Chief

Wie Trump mit Eurer Aufmerksamkeit Achterbahn fährt:

cxl-w0rwiaaeugy

Jonathan Haidt über Trump

Und? Schon runtergekommen? Gut. Ich auch nicht. Das Bild oben zeigt Tila „Alt-reich Queen! Literally Hitler!“ Tequila (@) auf der…