Googles Noto – 1 Opensource-Babelfont für alle Sprachen und Schriften

Gepostet vor 3 Monaten, 3 Tagen in #Design #Tech #Language #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

noto1

Monotype hat für Google einen Opensource-Font entwickelt, der mehr als 800 Sprachen und 100 Alphabete abdeckt. Die größte und umfassendste Schriftfamilie ever, ein Babelfont quasi: Noto.

Monotype: More than 800 languages in a single typeface: creating Noto for Google

Google set Monotype a straightforward brief: “no more tofu” – tofu being the nickname for the blank boxes that are shown when a computer or site lacks font support for a particular character. To meet Google’s requirement, Monotype needed to develop one typographic family that could cover the more than 800 languages included in the Unicode Consortium standard.

tumblr_inline_oethrhhhto1qgmzt2_1280

8Faces: Monotype create Noto for Google: An open-source typeface family for all the world’s languages

Rising to this enormous challenge Monotype coordinated an intense research effort, partnering with researchers, designers, linguists, cultural experts and project managers around the world.

The more obscure scripts required significant research to ensure the scripts adhered to their traditions and rules. Experts were consulted and direct feedback was sought from communities using the scripts.

For the Tibetan face, Monotype conducted in-depth research into a vast library of writings and then enlisted the help of Buddhist monks to critique the font and make adjustments to the design.

type3

Fluid Type-Experiments

Hübsche Typo-Experimente von Ruslan Khasanov, den ihr möglicherweise mit seinen Farbkleks-Makro-Videos kennt (eins davon habe ich unten eingebunden). Die sind…

C2iLaPsXEAAT9I0

RechtsLinks 19.1.2017: Die völkische Umkopfung der AfD, Big Data im Wahlkampf und eine Fake-News-Studie

Sascha Lobo auf spOnline: Björn Höcke in Dresden – Schauen Sie diese Rede!: „Ein Gedankenexperiment: Wenn sich einhundert Menschen versammeln,…

grammer

Graffiti Grammar Police

Punctuation Vigilantes for the rescue: „Their names? Agent X and Agent Full Stop. Their mission? To fix illegible and grammatically…

louie

How Louis CK tells a Joke

Neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Sprache und Rythmus von Louis CK.

bildschirmfoto-2017-01-09-um-13-29-06

Das Internet tötet Anführungszeichen

Der Atlantic über ein Phänomen, das mich als Typo-Fuzzi seit schon immer in diesem Internet aufregt – die falschen Anführungszeichen:…

trump

Donald Trumps Name in Gebärdensprache

Donald Trump in Gebärdensprache, oben der Vorschlag für die American Sign Language als GIF, unten der für Österreichs Gebärdensprache. Now…

456170_10151334428835368_2009538313_o

VERßALßATZ-ẞ WIRD OFFIßIELL

Der Rat für Rechtschreibung hat in seinem Bericht an die Ständige Konferenz der Kultusminister vorgeschlagen, das große scharfe S offiziell…

pf

„Postfaktisch“ ist Wort des Jahres

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat „postfaktisch“ zum Wort des Jahres gewählt, nachdem bereits das Oxford Dictionary vor ein paar Wochen…

mixed_font

Neural Style Transfer für chinesische Fonts

Interessanter Ansatz für Type-Design: Neural Style Transfer For Chinese Fonts. (via Samim) Bei der Gestaltung von chinesischen Fonts müssen zehntausende…

cvhotbtw8aarjk9

Berlin Typography

Meine Lieblingstweeties für die nächsten 5 Minuten: Berlin Typography.

fut1

Type Trap: Global Futura Hunt

Ein Social Image-Dingsbums zur Dokumentation der weltweiten Verbreitung von Paul Renners Futura: type trap is a social image platform that…