I'm so tsundoku

Gepostet vor 3 Monaten, 19 Tagen in #Kultur #Books

Share: Twitter Facebook Mail

TIL: There’s a word for buying books and not reading them. Guilty as charged.

Tsundoku: The acquiring of reading materials followed by letting them pile up and subsequently never reading them. […]

similar words like tsūdoku (read through) and jukudoku (reading deeply) are in praise of sitting down with a book (doku means “to read”). But we think tsundoku is particularly special: Oku means to do something and leave it for a while, says Sahoko Ichikawa, a senior lecturer at Cornell University, and tsunde means to stack things.

50599_1-12856d45b74011b0

Georg Seeßlen über Donald Trump

Einen Auszug aus Georg Seeßlens neuem Buch Trump! POPulismus als Politik hatte ich bereits hier verlinkt, nun hat Telepolis ein…

brutal1

Brutal London Papercraft-Architecture is a Book

Ich hatte schon ein paar mal über die brutalistische Papercraft-Architektur des polnischen Designstudios Zupagrafika gebloggt (London, Paris, Katowice), jetzt haben…

cuckwork

Fake Books on the Subway: Trump Edition

Scott Rogowsky reads Fake Books again. This one is especially lulzworthy because Trump is a well-documented Non-Reader. And „Cuckwork Orange“…

c0ilhz8xgaq2jlv

Stanislaw Lems 1961er Beschreibung eines eBook-Readers auf einem 2016er eBook-Reader

Wäre natürlich perfekt, wenn die e-Ink im Kindle mit Kristallen arbeiten würde (wie LED-Screens), aber ich nehm's auch so. Von…

8b6

8-BIT Sprite-Book

Stephan Günzel, Professor für Medientheorie an der Humboldt-Universität zu Berlin, hat mir seinen Bildband 8-Bit über Pixel, Sprites und die…

so0

EinesTages über das SO36 in Berlin

spOnline EinesTages mit hübscher Bilderstrecke über den legendären Berliner Punk-Club SO36: „An Heiligabend 1981 standen mehrere Hundert Punks im SO36,…

ph4edsd5og2qbwe

Alison Jackson does Fake-Trump

Die großartige Alison Jackson – die Dame war post-fact before it was cool – hat für ihre berühmte Fotoserie voller…

cvpjywnxgaal_w2

Phantom Atlas: Historische Weltkarten und ihre Fehler

Neues Buch von Ed Brooke-Hitching über historische Karten und speziell die Fehler auf ihnen, die falschen, ideologisch geformten Projektionen der…

brooklyn

Brooklyns Most Cluttered Bookstore

❤️ (via Swen)

fraktur

Fraktur sucks

Aus den Tweeties des hervorragenden Blogs Haggard Hawks („about obscure words and their origins“): „Mediaeval scribes invented this bizarre Latin…