4chan R.I.P. (sort of) (UPDATE: Pharma-Bro wants to buy)

4chan

Vor einem Jahr hatte Christopher m00t Poole sein 4chan an Hiroyuki Nishimura verkauft, dem Gründer des japanischen Vorbilds 2chan. Der hatte nun versucht, das Drecksloch des Netzes so wie es ist profitabel zu machen, wahrscheinlich auch, um seine eigenen Schulden zu bezahlen (Wired 2008: „Nishimura has lost about 50 lawsuits and owes millions of dollars in penalties“).

Das hat wohl nicht hingehauen und er wird nun mindestens einschneidende Änderungen einführen: Entweder werden die trafficstärksten Boards geplättet (also /b/ und /pol/ und die ganzen Porn-Boards), Nishimura wird sehr viel mehr Banner schalten oder auf irgendeinem Weg mehr Pass-User generieren müssen (die keine Captchas beim Shitposten eingeben müssen).

nishimurahiroyukiWelche Änderungen Nishimura auch immer einführt, für mich sieht das ganz danach aus, als ob er schlichtweg keinen Bock mehr darauf hat, Geld in das Board zu stecken, das sich aufgrund seiner extremen Anything-goes-Philosophie als unvermarktbar erweist und seit der Machtverschiebung im /pol/-Board von Trolls zu Rassisten und Nazis halt auch netzkulturell eher unangenehm auffällt. Und egal welche der Änderungen er einführen wird, 4chan dürfte danach nicht mehr dasselbe sein. Damit dürfte ist wohl schon sehr bald eins der weirdesten Kapitel der Internet-Geschichte fertigerzählt. R.I.P. 4chan.

4chan’s current owner, Hiroyuki, made a post on its /qa/ board, titled “Winter is coming“:

Thank you for thinking about 4chan. We had tried to keep 4chan as is. But I failed. I am sincerely sorry.

Some notice there are no more middle ads and bottom ads on 4chan. Ads don’t work well. So we reduced advertisement servers cost. 4chan can’t afford infrastructure costs, network fee, servers cost, CDN and etc, now.

4chan have three options.
1. Halve the traffic cost (limit uploading image sizes, use slower servers, close some boards), 2. Much more ads (pop-up / pop under ads, malicious ads), 3. More 4chan pass users (more features) […]

My predictions:
User Registration: This would basically go against everything 4chan stands for, but I wouldn’t rule it out
Some boards will be shut down: This is also a possibility. They will either shut down the inactive boards to reduce server costs, or they will shut down the NSFW boards, so they can put up more rewarding ads.

The internet took a deep breath and sighed in relief.

Then the trolls joined Twitter.

[update 3.10.9:30h] Pharma-Bro will 4chan kaufen 😱

martin-1 hiro-nisimura mootkreli most-hated-kreli

troll

3,5 Jahre Knast für kriminellen Troll

Wir werden demnächst nochmal ausführlicher über Trolle reden, bis dahin soll diese Meldung erstmal reichen: Ein Gericht hat den ersten…

LIKES PLEASE!

LIKES PLEASE!

„FOLLOW ME ON THESE THINGS AND LIKE MY PHOTOS AND TWEETS AND AHRE WITH YOUR FRIENDS AND UPVOTE MY STUFF…

bullshit

Calling Bullshit

An der Uni Washington findet demnächst das (weltweit erste?) Seminar über die Identifizierung von Bullshit statt. Jetzt ist es für…

C17dedCUAAAskQZ

Links 12.1.2017: You are Fake News, we are fired, everyone is a partisan Identity-Designer of the Tribes

Washington Post: What the [fuck] happened at the Trump news conference? First, he has decided that his official position on…

noise

Podcasts: Sonic Armageddon Black Noise, Imagined Communities, die zehn Verwandlungen des David Bowie und was sind Eliten?

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe. Da ist eine Menge interessanter Kram dabei, nochmal mit Abstand…

gold2

Golden Boy

Buzzfeed veröffentlicht „A dossier, compiled by a person who has claimed to be a former British intelligence official, allege Russia…

Geflüchteter erhebt Klage gegen Facebook wegen Nazi-Hoaxes

Ein Würzburger Anwalt hat Facebook verklagt, sein Mandant ist ein junger Geflüchteter aus Syrien, dessen Selfie mit Angela Merkel immer…

08kennedy-master768

Links 9. 1. 2017: Identity Headlines, The Metaphysics of Pepe, Safety Pins and Swastikas und warum die Linke ihr Mojo verloren hat

Die NYTimes über das amerikanischen Vorbild von #KeinGeldFürRechts: How to Destroy the Business Model of Breitbart and Fake News: In…

Trump Fucks induzieren Epilepsie-Anfall bei Journalisten mit Strobo-GIFs

In ihrem 2015 erschienenen Buch Hacker, Hoaxer, Whistleblower, Spy: The many faces of Anonymous beschreibt Gabriella Coleman 4chans Pläne für…

balin

Links 22.12.2016: Berliner Kaltgelassenes, Truth and Social Justice und die AfD-Provo-Clowns

Ich habe keine besondere Meinung zum Anschlag von Berlin, mir ist der Terror seltsam fern, weder jetz' besonders kämpferisch-jetzt-erst-recht-und-Glühwein noch…

press_03-768x862

Podcasts: Das Kapital, Netzpolitik, politische Utopien und das Ende der Massenmedien

Breitband: „Off the record – die Mauer des Schweigens“ (MP3, Info): Die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra beschäftigt sich…