Spotify kauft (sehr möglicherweise) Soundcloud (UPDATE: Nope.)

spotisound

[update 9.12.2016] Nope: „Spotify has given up on its latest effort to buy SoundCloud following months of talks between the two, according to a source at Spotify who is familiar with discussions.“

Ursprüngliche Meldung:

Spotify befindet sich laut Financial Times in fortgeschrittenen Gesprächen zur Übernahme von Soundcloud: „Spotify, the music streaming service, is in advanced talks to acquire SoundCloud, as competition heats up with Apple for the future of digital music, according to people briefed on the discussions.“

Ergibt Sinn: 1.) Soundcloud ist jetzt seriös und hat „endlich“ shitty Geofucking (hier ein Unblocking-Chrome-Plugin) und den Paid Subscription Service Soundcloud Go, 2.) Spotify will gerne ein dickes Stück vom DJ-Set- und Podcast-Kuchen und beide sind auf Soundcloud ziemlich zu hause. 3.) Twitter hat sich erst im Juni bei Soundcloud eingekauft und die haben auch bereits einen Deal mit Spotify am laufen. Great Consolidation ahead, würde ich sagen.