Killer Roads und Fake-Soundtracks

Gepostet vor 2 Monaten, 17 Tagen in Movies Music Share: Twitter Facebook Mail

check

René kauft Alben: Am geilsten wahrscheinlich Wojciech Golczewskis Soundtrack-Arbeiten für Tonight She Comes (Indie-Slasher von Matt Stuertz aus England, Trailer hatte ich schonmal hier gepostet) und seinem fiktiven Soundtrack-Album Reality Check mit Knaller-Cover von Marie Bergemon.

Dazu passend: Antoni Maiovvis Fake-Horrordisco-Soundtrack zu Yellow, „heavily indebted to italo disco, Belgian new beat, experimental electronics and the blood-soaked soundtracks of the 70s and 80s“.

Außerdem neue Alben der Experimental-Hiphopper von clipping., die überdreht-großartige The Bible 2 von AJJ (Andrew Jackson Jihad), Soundwalk Collective und Jesse Paris Smith mit fiesem Ambient, zu dem Patti Smith düstere Poesie über den Tod von Christa Päffgen (Nico von The Velvet Underground) auf Ibiza 1988 spricht, die New Vice-EP von Otherkin, das zweite Album voller rotzigem Garage-Punk von den Nots, das selbstbetitelte Preoccupations (von den Ex-VietCongs) voller toll düsterem Post-Punk für unterversorgte Interpol-Fans wie mich, das Mixtape Electric Blue von XXX („a tape full of sauce, beats, porno flexi discs and double entendres“) und Yalls Shut Down, hübscher Synth-Kram für meinen kommenden Halloween-Mix.

Wojciech Golczewski – Reality Check

Antoni Maiovvi – Yellow

Nots – Cosmetic

AJJ – The Bible 2

clipping. – Splendor & Misery

Preoccupations – Preoccupations

Soundwalk Collective with Jesse Paris Smith feat. Patti Smith – Killer Road

Otherkin – The New Vice EP

XXX – Electric Blue

Yalls – Shut Down

Tags: Album Soundtracks

maxresdefault

Annotated Licensed to Ill

Tolle neue Folge von Pitchforks Liner Notes-Serie über wegweisende Alben der Pop-Geschichte. Diesmal das Debut der Beasties, Licensed to Ill.…

a2841987550_10

ღ♪*•.¸. LPs .¸.• Süßwarendistribution

Neu im Plattenregal und weil die letzten Wochen sich nur mit ganz viel Krach ertragen ließen, man aber ja auch…

a1519802440_10

│║▌LPs █ Krachabteilung

Neu im Plattenregal und weil sich die letzten Wochen nur mit ganz viel Krach ertragen ließen, sind die alle lauter…

a2061651603_10

Beastie Boys reconstructed from Daft Punk-Samples

Coins baut Tracks der Beasties aus Daft Punk-Samples. Rein theoretisch nur als Stream auf Bandcamp, aber JDownloader ist Dein Freund.…

fuckyourself

Cigarettes after Sex

Gestern beim Tweetranten über Trump und die neue Welt entdeckt: Cigarettes after Sex. Grandioser Goth-Pop in SloMo mit einer Stimme,…

audiolith

Kompletter Audiolith-Katalog als Grow Old Stay Cool-MP3-Downloadpaket für sauwenig Euro

Audiolith bieten in einer Spendenaktion bis zum 4. Dezember ihren kompletten Release-Katalog als MP3-Paket voller feinstem Electropunk und Indie und…

2d

Gorillaz' Book of 2D

Nach Gorillaz' Book of Noodle, Russel und Murdoch hier der letzte Teil mit 2D. Ich hatte mit dem Album eigentlich…

cringe

_-__–___—___–__-_ LPs

Neue Platten im Regal, alles schwarz wie die Nacht heute mit ’ner ordentlichen Portion Goth und Wave und Postpunk aber…

fleshdance

Mike Butterfinger does the Fleshdance

Mein 2016er Halloween-Mix mit jeder Menge Fake-Synth-Soundtracks und 80s-Kuriosa, dazu liest Joachim Kerzel die Shortstory „Ein gefundenes Fressen“ von Graham…

les-demons-400x400

Finders Keepers Psycho-Jazz-Halloween-Mix

Großartigfantastischer Halloween-Mix von Finders Keepers Records mit Tracks von unter anderem dem italienischen Horrorsoundtrack-Veteran Bruno Nicolai (Eyeball, The Night Evelyn…

medl

LPs of Death and Doom and Torment

Neue Platten im Regal von total geil bis auch geil aber nich total geil. Mir war die Woche sehr nach…