When Is A Troll No Longer A Troll?

Gepostet vor 4 Monaten in #Kultur #Tech #DasGeileNeueInternet #Trolls

Share: Twitter Facebook Mail

hell

Nette Ergänzung vom PBS Idea-Channel zur aktuellen Debatte um Trolltwitter (Vorher: Das versiffte Trolltwitter, Inside Sifftwitter: Ein Twitter-Troll erklärt das Trollen).

Mike Rugnetta argumentiert hier mit zwei Punkten: 1.) Es gibt keinen wirklichen Unterschied mehr zwischen Real Life und Netz, weshalb die Verteidigung von Trollen „Log off lol“ in sich zusammenfällt und 2.) Kurt Vonneguts Zitat „We are what we pretend to be, so we must be careful what we pretend to be“, er formuliert das so: „Trolling assists awful people in distancing themselves from the result of their harmful actions because they happen to be using technology.“

Rugnetta plädiert auch für eine neue Ernsthaftigkeit und das würde ich gerne unterschreiben. „Say what you mean and mean what you say.“ Ich fürchte zwar, dafür ist es in diesem DasGeileNeueInternet noch zu früh und da müssen noch viele Auseinandersetzungen ausgefochten werden, aber vielleicht kommen wir ja irgendwann da hin. (Buchtipp dazu: Harry Frankfurt – Sich selbst ernst nehmen, noch nicht gelesen, liegt aber auf meinem Stapel.)

For pretty much as long as there has been INTERNET there have been people who make it their business to get in other people’s business on it... whose activities range in severity from easily ignored m8s postin’ gr8 b8 in comment threads to perpetrators of actual, unignorable, life upending harassment. We did a video a while back on the complications that arise when you confuse those two groups. This video is about that same confusion from a different perspective.

At one point, the Trolls Defense was that they keep stupid people busy so they don’t ruin the internet for everyone else; they spotlight hypocrisy and distract irksome internet folk by being disingenuous rhetorical sparring partners. But today when people who are inflicting life upending harassment, issuing death threats and ganging up on people online are ALSO called trolls, how do these two groups relate to each other? Maybe there really isn’t a distinction at all. Let us know what you think in the comments below!

C2iLaPsXEAAT9I0

RechtsLinks 19.1.2017: Die völkische Umkopfung der AfD, Big Data im Wahlkampf und eine Fake-News-Studie

Sascha Lobo auf spOnline: Björn Höcke in Dresden – Schauen Sie diese Rede!: „Ein Gedankenexperiment: Wenn sich einhundert Menschen versammeln,…

bon

RechtsLinks 18.1.2017: Fake and Fiction, Tales from the Frontlines of Viral Photography und die Glaubwürdigkeitslüge

Sehr (sehr) gutes Stück über „Fake News“ im Kontext von Fiction. Das hier berührt, glaube ich, den Kern der ganzen…

troll

3,5 Jahre Knast für kriminellen Troll

Wir werden demnächst nochmal ausführlicher über Trolle reden, bis dahin soll diese Meldung erstmal reichen: Ein Gericht hat den ersten…

LIKES PLEASE!

LIKES PLEASE!

„FOLLOW ME ON THESE THINGS AND LIKE MY PHOTOS AND TWEETS AND AHRE WITH YOUR FRIENDS AND UPVOTE MY STUFF…

bullshit

Calling Bullshit

An der Uni Washington findet demnächst das (weltweit erste?) Seminar über die Identifizierung von Bullshit statt. Jetzt ist es für…

C17dedCUAAAskQZ

Links 12.1.2017: You are Fake News, we are fired, everyone is a partisan Identity-Designer of the Tribes

Washington Post: What the [fuck] happened at the Trump news conference? First, he has decided that his official position on…

noise

Podcasts: Sonic Armageddon Black Noise, Imagined Communities, die zehn Verwandlungen des David Bowie und was sind Eliten?

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe. Da ist eine Menge interessanter Kram dabei, nochmal mit Abstand…

gold2

Golden Boy

Buzzfeed veröffentlicht „A dossier, compiled by a person who has claimed to be a former British intelligence official, allege Russia…

Geflüchteter erhebt Klage gegen Facebook wegen Nazi-Hoaxes

Ein Würzburger Anwalt hat Facebook verklagt, sein Mandant ist ein junger Geflüchteter aus Syrien, dessen Selfie mit Angela Merkel immer…

08kennedy-master768

Links 9. 1. 2017: Identity Headlines, The Metaphysics of Pepe, Safety Pins and Swastikas und warum die Linke ihr Mojo verloren hat

Die NYTimes über das amerikanischen Vorbild von #KeinGeldFürRechts: How to Destroy the Business Model of Breitbart and Fake News: In…

Trump Fucks induzieren Epilepsie-Anfall bei Journalisten mit Strobo-GIFs

In ihrem 2015 erschienenen Buch Hacker, Hoaxer, Whistleblower, Spy: The many faces of Anonymous beschreibt Gabriella Coleman 4chans Pläne für…