Amtsschreibenphobie-Verteidigung erfolgreich

Gepostet vor 2 Monaten, 26 Tagen in Weird Share: Twitter Facebook Mail

kuvertIn Schweden hat sich ein Mann, der wegen eines nicht angemeldeten Mopeds angeklagt war, mit seiner Angst vor offiziellen Dokumenten („Officialdocuphobia“) verteidigt und ist damit durchgekommen.

Swedish sources report that a man charged with knowingly operating an unregistered vehicle has successfully asserted the officialdocuphobia defense: he claimed he didn’t know he needed to register because his crippling fear of official correspondence prevented him from opening letters that would have told him so. […] he said, “purely the sight of a fönsterkuvert results in severe anxiousness.” Ignorance of the law is usually no excuse anyway, but the court decided to accept this excuse, finding he had not acted “knowingly.”

Würde ich mir ja merken, aber deutsche Gerichte sind da anscheinend etwas weniger nachsichtig:

This is not the first time officialdocuphobia has been asserted, of course; you saw it here in 2008, when a German woman raised it in an effort to explain why she hadn’t sent in documents supporting her benefit claims. But that court rejected the defense, saying that if she’d suffered from the condition as long as she claimed, she could and should have sought treatment for it.

Tags: Bureaucracy Legal Phobias

hamburg

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Zuckerberg wegen Beihilfe zur Volksverhetzung

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt nun gegen Zuckerberg wegen Nazi-Hatespeech auf Facebook: „Die Staatsanwaltschaft München I hat nach Informationen des SPIEGEL…

wtf

Autoversicherung mit algorithmischen Tarifen basierend auf Ausrufezeichzen in Facebook-Postings

Black Mirrors erste Folge „Nosedive“ der dritten Staffel (hier unser Podcast dazu) zeigte eine Welt, in der sich Preise nach…

youtubevidavailablev2-4_german

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

tryp0a

Adventures in Trypophobia

Vor ein paar Monaten hatte ich schonmal Lovely Sacks of Meat von Adam Pizurny gepostet, jetzt macht er sowas wie…

evil

Tanz der Teufel nicht mehr beschlagnahmt

Das Amtsgericht Tiergarten hat die Beschlagnahmung von Evil Dead aufgehoben (auf dem Index ist er aber noch, Sony prüft grade eine…

ref

Flüchtlinge basteln App für deutsche Bürokratie

Munzer Khattab und Ghaith Zamrik haben eine App namens Bureaucrazy entwickelt, um Flüchtlingen das Ausfüllen der Formulare des deutschen Bürokratie-Dschungels…

_90619949_gettyimages-453583790

Here come the Pokémon-Lawsuits

Der Guardian fragte bereits beim ersten Pokéhype vor ein paar Wochen: Who owns the virtual space around your home? Die…

all-about-you_3-1024x656

3 riesige Kreditkarten aus personalisierten Kreditkarten

Janez Janša, Janez Janša und Janez Janša, ein Künstlerkollektiv aus Slovenien, die vor rund 10 Jahren in die konservative Partei…

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 14.21.45

Let me google „Podcast“ for you, Google Team.

Vor zwei Wochen schickte mir Googles „Google Search Console Team“ eine „Notice of DMCA removal from Google Search“. Darin stand:…