They can ID by the Pixels

Gepostet vor 20 Tagen in Science Tech Share: Twitter Facebook Mail

img

Vor einem Monat bloggte ich über ein Paper, in dem sie ein Verfahren vorstellten, um Verpixelungen von Schriftzeichen zu umgehen und eigentlich wegen Privacy- oder sonstigen Bedenken zensierte Text-Teile lesbar zu machen. Ein ähnliches Verfahren haben jetzt Wissenschaftler der Uni Texas für Bilder und Portraits vorgestellt.

Ein Neural Network muss dazu vorher mit Fotos auf die Gesichter der Zielperson trainiert werden (in Zeiten von Social Media und Überwachungskameras überall dürfte Material für so ungefähr jedem ziemlich leicht zu bekommen sein), das errechnet dann die Identität von eigentlich anonymisierten Personen auf Bildern mit einer Erfolgsquote von bis zu 95%, abhängig vom Quellenmaterial. Tja.

The Register: Pixellation popped: AI can ID you, even after PhotoShop phuzzing, Paper: Defeating Image Obfuscation with Deep Learning

In a paper at Arxiv, Richard McPherson and his collaborators (Reza Shokri and Vitaly Shmatikov of Cornell Tech), say pixellation (mosaicing), blurring (as used in YouTube) and even encrypting JPEG coefficients (a scheme called P3, “Privacy Protecting Photo sharing”) can recover image thought protected. They believe they can “train artificial neural networks to successfully identify faces and recognize objects and handwritten digits even if the images are protected using any of the above obfuscation techniques”. They claim results between 50 per cent and as high as 95 per cent on different datasets and different obfuscation types.

Their AI doesn't need a human operator isn't needed to point out important features: “we do not need to specify the relevant features in advance. We do not even need to understand what exactly is leaked by a partially encrypted or obfuscated image. Instead, neural networks automatically discover the relevant features and learn to exploit the correlations between hidden and visible information”, they write.

The only difficult part, in dealing with photos, is that the attacker would need to trawl social media for a “set of possible faces that may appear in a given photo”.

Tags: AlgoCulture BigBrother Privacy Security

stfu

Conversation AI: Googles algorithmischer Troll-Filter triggert 4chan

Nachdem Yahoo vor ein paar Wochen seinen Anti-Troll-Algorithmus vorgestellt hatte, schreibt Wired nun über Googles Jigsaw-Abteilung, die an einem AI-Tool…

floete

Ausgerechnete Drachen-Flöten aus dem 3D-Drucker

I want my Octopus-Flute NAO! „This paper presents an interactive design interface for three-dimensional free-form musical wind instruments.“ The sound…

nne

Neural Network Bild-Retusche

Andrew Brock hat einen Foto-Editor mit AI-Retusche programmiert, hier auf Github, da das Paper. Alles noch im experimentellen Stadium, wie…

14322738_1534396619907539_7196439906050193399_n

12345678

Clever, hat zwei Sekunden gedauert oder zehn. (via Ronny) [update] Auch schön:

beatles

AI-composed „Beatles-Song“

Sony hat seine künstliche Intelligenz auf verschiedene Komponisten trainiert und die spuckt jetzt Song-Bausteine im Stil von [you name it]…

enhance

Neural Network Super Resolution getting good, fast

Neulich bloggte ich über die K.I.-Version der Zoom & Enhance-Meme und meinte noch, das seien ja nur 64x64 Pixel und…

netw

Neural Network Compositing

Adobe Research und die Uni Berkley arbeiten an Retusche und Compositing via Machine Learning. Die Ergebnisse sind zwar beeindruckend, aber…

hux

Huxley animated

Just in time for Trump et al, Blank on Blank animieren ein 1958er Interview mit Aldous Huxley: "If you want…

sam

Google WaveNet: Neural Network-generated Text-2-Speech

Google hat seine Neural Networks auf Stimmerzeugung trainiert und ein neues Verfahren zur Synthetisierung von Sprache erfunden. Die Ergebnisse sind…

algobaby

Algo-Video-Babys are absolutely not creepy, not creepy at all

Total interessantes Paper vom MIT: Generating Videos with Scene Dynamics (via Gene Kogan). Die haben Neural Networks auf Videos trainiert…

poppy

Neural Network Poppy 🙃

Poppy inside the Machine 🙃 🙂 🙃 🙂 🙃 🙂 🙃 🙂 🙃 🙂 🙃 🙂 🙃 🙂 🙃 🙂…