LARP Portrait-Fotografie als Bildband

Gepostet vor 29 Tagen in Design Games Share: Twitter Facebook Mail

lp2

Boris Leist fotografiert seit ein paar Jahren Live Action Roleplayers und hat seine Portraits nun in einem Bildband (24,5x31cm, 272 Seiten, ca. 170 Farbabbildungen) gesammelt. Das Teil gibt's inklusive Prints und Schnickschnack per Crowdfunding auf Startnext, hier die Facebooks zum Buch.

lp000Chaoskrieger, Orks, Zwerge, Revolverhelden, Freudenmädchen, Zombies,Mutanten, Endzeit-Soldaten und Vampire – der Düsseldorfer Fotograf Boris Leist entführt uns in seinem Bildband LARP in die Welt des Liverollenspiels. Die Spieler in diesem Werk kreieren Charaktere, die im Idealfall die Stärke besitzen, die moderne Welt und das eigene Umfeld auszublenden. Losgelöst von bekannten Strukturen, Regeln und Konditionentauchen sie in eine fremde Welt ein und bewegen sich in ihr.

Die Einbindung von Facetten der eigenen realen Persönlichkeit spielt dabei oft eine große Rolle und sorgt dafür, dass viele Charaktere sehr authentisch sind. Einige Charaktere begleiten die Spieler über Jahre und entwickeln sich so gemeinsam weiter.

Nach nun fast vier Jahren beschreibt der Fotograf die Arbeit an diesem Projekt als eine »beeindruckende Reise durch Zeit und Raum«.
Die Fotografien geben jedem Charakter den passenden Raum sich zu entfalten. Die Fantasie und Kreativität der Spieler stehen klar im Fokus und man wird gleichzeitig eingeladen sich ebenfalls auf eine intensive, fantastische und manchmal monströse Reise zu begeben.

lp11 lp111 lp1111 lp1 lp3 lp4 lp5

Tags: Books Photography

wall

Podcasts: Taschenbücher der 50er, Werner Herzog, My Dad wrote a Porno und Emo-Politik

Noch mehr Podcasts, die ich letzte Woche weggehört habe, dazu noch ein paar ältere, die ich in einem alten Posting-Entwurf…

wut1

Bildband: Wutanfall – Punk in der DDR

Fotografin Christiane Eisler sammelt grade Geld für ihren Bildband Wutanfall – Punk in der DDR. Ich hab’ ja keine Ahnung…

goodbook

A Good Book

Der Bernd mit dem hervorragenden Nachnamen Kuchenbeiser sammelt gute Bücher auf agoodbook.de. Bislang sind 385 davon zusammengekommen, sehr viel Typo…

poke

Pokémon-Arsch Lesezeichen

Pokémon-Ärsche als Lesezeichen vom Etsy-Shop MyBookmark. You gotta spank them all!

From 'Fictitious Feasts', work about food scenes in literature. Here in Gregor Samsa's bedroom, the rotten food and bowl of milk, from the Czech novel "The Metamorphpsis" (Die Verwandlung) by Franz Kafka

Food-Fotografie von Gerichten aus der Literaturgeschichte

Charles Roux fotografiert in seiner Bilderserie Fictious Feasts fiktive Speisen aus Klassikern der Literaturgeschichte. Dinah Frieds fotografierte vor vier Jahren…

4_Xavier_Alfonso_Bou_21

Xavi Bous Ornitographies

Xavi Bou filmt Vögel beim fliegen und schmeisst die Frames in Photoshop aufeinander (wahrscheinlich grob maskiert und Ebenen-Modus „Darken“, falls…

2290

Aliens Behind The Scenes-Pics

Zum 30. Jahrestag von James Camerons Aliens erscheint heute ein Buch voller bislang ungesehener Behind The Set-Pics, der Guardian hat…

13743189_965751166876197_1654457582_n

Empty Chicago

Fotograf Michael Salisbury auf Curbed Chicago über seine Fotoserie #chiminuschi: I was shooting for a project with PhaseOne, documenting the…

data0

Dear Data is a Book!

Giorgia Lupi und Stefanie Posavec hatten sich über ein Jahr jede Woche Postkarten geschickt. Auf diesen malten und zeichneten sie…

sub

Minimal Abandoned

Großartige, sehr karge und minimale Abandoned-Fotografie von Danila Tkachenko, derzeit in der Calvert 22 Foundation in London zu sehen. Schöner…