Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Gepostet vor 11 Monaten, 29 Tagen in #Tech #AI #AlgoCulture #Copyright #Journalism

Share: Twitter Facebook Mail

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow.

Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett, aber noch nicht gut genug für längere Texte. Für die Snippets, um die es beim Leistungsschutzrecht allerdings oft geht, dürfte das allemal ausreichen. Stellt sich die interessante Frage nach dem Urheberrecht der neu generierten Texte. Liegen die beim Coder? Bei den Verlagen? Bei Google? Oder sind die Public Domain, sobald man den Code als Open Source zur Verfügung stellt? Und weiß Oettinger, was Machine Learning ist?

we’re open-sourcing TensorFlow model code for the task of generating news headlines on Annotated English Gigaword, a dataset often used in summarization research. […]

To get an idea of what the model produces, you can take a look at some examples below. The first column shows the first sentence of a news article which is the model input, and the second column shows what headline the model has written.

Bildschirmfoto 2016-08-26 um 11.45.55

Algorithmic Image-Watermark Remover

Google hat ein neues Paper über die automatische Entfernung von Wasserzeichen in Pics, netterweise nennen sie das Paper „On the…

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); on a Commodore Pet

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); 20 GOTO 10 ist sowas wie ein Miniatur-Programm in Basic für Generative Graphics,…

DeepMind releases StarCraft AI

Google und Blizzard haben ihre StarCraft AI veröffentlicht: Testing our agents in games that are not specifically designed for AI…

Self-Driving Cars hacked with Love and Hate

Wissenschaftler der Uni Washington haben die Computer-Vision-Systeme von selbstfahrenden Autos gehackt – indem sie Love und Hate in colorierten Pixelfonts auf…

Cellular Automata Cube

Cubes.io: Conways Game of Life als 3D-Spielzeug mit Cubes und Spheres und Schnickschnack als Evolution-Nullpunkt, von wo aus die ganzen…

Neural Network-Faces synched to Music

„My first attempt to map a song made by @kamptweets onto GAN generated proto-faces.“ Bohemian Rhapsody next. The Three Nightingans.…

AI-Animations with human Sounds

Google vor ein paar Tagen so: „Yay, wir haben hier 'ne neue AI-based Animation-Tech, hooray!“ (Paper) Hayayo Miyazaki über AI-based…

Visual AI-Spaces Auto-Pilot

Ich habe schon ein paar mal über Mario Klingemanns Arbeiten hier gebloggt, derzeit jagt er Neural Networks durch Feedback-Loops und…

Synthesizing Obama from Audio

Im Mai bloggte ich über ein damals noch nicht veröffentlichtes Paper zur SigGraph2017, in dem sie eine Methode für generative…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Generative Pearls

Cool fractal and generative art by Julien Leonard. I dig his explanation from his about-page: „I create algorithms that connect…