DasGeileNeueInternet auf dem Cover des Time Magazins

Gepostet vor 1 Jahr, 3 Tagen in #Tech #DasGeileNeueInternet #OutrageMemetics

Share: Twitter Facebook Mail

you

Das Time-Mag mit einer Titelstory über DasGeileNeueInternet und wie die Trolle darin gewinnen. Der Artikel ist ziemlich oberflächlich und nicht weiter interessant, aber ich möchte mir die Cover hier festhalten. Im Bild links: DasLameAlteInternet, rechts: DasGeileNeueInternet.

Zwischen diesen beiden Covern liegen fast genau zehn Jahre. Das eine stammt vom Dezember 2006, als Youtube richtig durchstartete und wir alle dachten, dass die Demokratisierung des Online-Publishings die Welt retten würde. Das andere ist das aktuelle, vom August 2016, als Outrage-Memetik und Trolle alle Debatten im Netz vergiftet hatten und Mobs im Stundentakt neue Opfer aus den Sozialen Medien verjagen.

Aktuell lässt sich das hervorragend am Beispiel einer alleinerziehende Transfrau ablesen, die ihr Kind geschlechtsneutral erzieht und das –OMG!– öffentlich macht. Die Trollmobs offenbaren grade am letzten Beispiel das stock-konservative Holz, aus dem sie geschnitzt sind. Und es sieht scheinbar ganz danach aus, als ob wir das freie, offene Internet an diese laute Horde Arschlöcher verlieren, weil die offene, egalitäre Informationsarchitektur des Netzes die Bildung von memetisch geformten Mobs begünstigt. Und scheinbar sieht es ebenfalls danach aus, als würde ich mit meiner These vom letzten Jahr Recht behalten: „Viralität hat eine Outrage-Bias, weshalb sich der Kommunikationsraum Internet zunehmend über Zeit selbst vergiftet.“

Felix Schwenzel hielt auf der Republica vor 6 Jahren einen Vortrag, in dem er behauptete „Das Internet ist scheiße, weil die Welt scheiße ist“. Das sollte man im Jahr 2016 ein bisschen spezifizieren: Das Internet ist scheiße, weil die Welt scheiße ist und sich diese Scheiße dank Vernetzung und Memetik potenziert, also: Scheiß-Internet = Meatspace-ScheißeScheißevernetzung. Diese Stapelung der Scheiße wird durch die Cover oben wunderbar illustriert: Das eine Cover zeigt das Internet vor der Potenzierung der Scheiße durch Social Media, das andere danach.

„You control the Information-Age. Welcome to your world.“

Podcasts: Yours Truly und Klaus Kusanowski über Cyborgs, Blind Street Fighter, Hurt People Hurt People und die Spiralhopser

Ich habe vergangene Woche zwei Stunden lang mit dem Soziologen und Systemtheoretiker Klaus Kusanowsky über Cyborgs und den Menschen von…

Game of Trust

Schöne Browsergame-Version des Prisoners Dilemma, jetzt auch in allen möglichen Übersetzungen. Wenn man sich erstmal durch die etwas langwierige erste…

Podcasts: Dystopien und Utopien (mit yours truly), die Philosophie der Lüge und Grenzbereiche des Bipolaren

Vor einer Woche war ich zu Gast in einer Breitband-Sendung über Science-Fiction, Dystopien und Utopien: Breitband: Die Erfindung der Zukunft…

The Bullshit Lectures

Vor ein paar Monaten bloggte ich über die Ankündigung der Uni Washington des ersten Seminars über Bullshit. Ich hatte das…

Doku: Im Netz der Lügen - Falschmeldungen im Internet

Nette Doku von Mario Sixtus über die Psychologie der Fake News. Der Einstieg der Doku ist mir ein wenig zu…

Modern Lovecraftian Elder Gods

I know this is a running gag here but seriously tho, you really gotta ❤️ McSweeneys: MODERN LOVECRAFTIAN ELDER GODS.…

The Philosophy of the Weird and the Eerie

Right now I'm reading more books at once than should be healthy for me. Two of them are Mark Fishers…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Meet the Influencers

„Last year, they made about $1.3 million through sponsored content and collectively have over seven million followers. AJ, the self-proclaimed…

DasGeileNeueInternet und yours truly am 4. Juli bei den Cyborgs in Berlin!

Ich erzähle nächste Woche am Dienstag, 4. Juli um 20.00 Uhr, ein paar Dinge über DasGeileNeueInternet beim Cyborgs e.V. im…

Netzwerksdurchsetzungs-Crap

Der Bundestag hat also gestern nicht nur institutionalisierte Knutscherei für alle durchgewunken, sondern auch das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Ich möchte kurz aufschreiben,…