DasGeileNeueInternet auf dem Cover des Time Magazins

Gepostet vor 9 Monaten, 6 Tagen in #Tech #DasGeileNeueInternet #OutrageMemetics

Share: Twitter Facebook Mail

you

Das Time-Mag mit einer Titelstory über DasGeileNeueInternet und wie die Trolle darin gewinnen. Der Artikel ist ziemlich oberflächlich und nicht weiter interessant, aber ich möchte mir die Cover hier festhalten. Im Bild links: DasLameAlteInternet, rechts: DasGeileNeueInternet.

Zwischen diesen beiden Covern liegen fast genau zehn Jahre. Das eine stammt vom Dezember 2006, als Youtube richtig durchstartete und wir alle dachten, dass die Demokratisierung des Online-Publishings die Welt retten würde. Das andere ist das aktuelle, vom August 2016, als Outrage-Memetik und Trolle alle Debatten im Netz vergiftet hatten und Mobs im Stundentakt neue Opfer aus den Sozialen Medien verjagen.

Aktuell lässt sich das hervorragend am Beispiel einer alleinerziehende Transfrau ablesen, die ihr Kind geschlechtsneutral erzieht und das –OMG!– öffentlich macht. Die Trollmobs offenbaren grade am letzten Beispiel das stock-konservative Holz, aus dem sie geschnitzt sind. Und es sieht scheinbar ganz danach aus, als ob wir das freie, offene Internet an diese laute Horde Arschlöcher verlieren, weil die offene, egalitäre Informationsarchitektur des Netzes die Bildung von memetisch geformten Mobs begünstigt. Und scheinbar sieht es ebenfalls danach aus, als würde ich mit meiner These vom letzten Jahr Recht behalten: „Viralität hat eine Outrage-Bias, weshalb sich der Kommunikationsraum Internet zunehmend über Zeit selbst vergiftet.“

Felix Schwenzel hielt auf der Republica vor 6 Jahren einen Vortrag, in dem er behauptete „Das Internet ist scheiße, weil die Welt scheiße ist“. Das sollte man im Jahr 2016 ein bisschen spezifizieren: Das Internet ist scheiße, weil die Welt scheiße ist und sich diese Scheiße dank Vernetzung und Memetik potenziert, also: Scheiß-Internet = Meatspace-ScheißeScheißevernetzung. Diese Stapelung der Scheiße wird durch die Cover oben wunderbar illustriert: Das eine Cover zeigt das Internet vor der Potenzierung der Scheiße durch Social Media, das andere danach.

„You control the Information-Age. Welcome to your world.“

Neulich in Darmstadt: Das Geile Neue Internet – Potential of (visible) Infinite Idea Space

[update] Hier ein Livestream auf Facebook. Hier der Vortrag auf Youtube. Wer einem sehr nervösen Typen auf einer Bühne beim…

Doku: Manipuliert

Das ZDF hat Sascha Lobos Dokumentation über DasGeileNeueInternet über Manipulationstechniken im Netz auf Youtube online gestellt: „In dem Social-Factual-Format veranschaulicht…

Lou Reeds „Walk On The Wild Side“ is transphobic

I'll leave this here without comment (yet): Is Walk on the Wild Side transphobic? Student group issues apology after playing…

Wie der Netzfeminismus von Frosch-Monstern aus der postmodernen Hölle verschluckt wurde

tl;dr: Der Netzfeminismus ist krank, schon seit Jahren. Er muss sich erneuern, denn wir brauchen Euch. Das transkribierte Interview mit…

The Internet right now feels like an empty beach, 20 minutes before the Tsunami hits.

Shit's going down.

Sifftwitter: Mit den Trollen ums Datenfeuer tanzen

Luca Hammer auf der Republica gestern über Sifftwitter: Mit den Trollen ums Datenfeuer tanzen. (Vorher auf NC: Das versiffte Trolltwitter,…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

LCD Soundsystem wrote a song about DasGeileNeueInternet

LCD Soundsystem haben gestern sieben Jahre nach ihrer Irgendwie-kein-Bock-mehr-aber-irgendwie-auch-schon-noch-Auflösung die ersten beiden Comeback-Songs gepostet. Und einer davon, ein weiteres Anthem…

Versuch einer Meme-Definition

Dieser Text is mir gestern nacht in den Editor gerutscht, der Versuch einer Formalisierung von Teilen der Memetik. Ich habe…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…

RechtsLinks 3.5.2017: Kamau Bell vs Richard Spencer, the Digital Crowded Global Village und die Neue Avantgarde

Comedian und Talkshow-Host Kamau Bell hatte in seiner ersten Folge seiner Sendung „United Shades of America“ den AltRight-Oberscheitel Richard Spencer…