Algorithmisch forcierte Maschinen-Pareidolia

Gepostet vor 5 Monaten, 5 Tagen in #Tech #AlgoCulture #FaceDetection #Pareidolia #Privacy #Security

Share: Twitter Facebook Mail

face111

Eins der faszinierendsten Tumblrs überhaupt ist für mich Faces in the Cloud (Vorher auf NC: Tracking Faces in Places, Machine Pareidolia).

Die Macher schicken einen Gesichtserkennungs-Algorithmus über Bilder ohne Gesichter und dokumentieren, in welche Pics der Code Trugbilder von Hackfressen hineininterpretiert, analog zum menschlichen Phänomen der Pareidolie, laut Wikipedia „das Phänomen, in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. Sie ist eine Variante der Clustering-Illusion.“

f0

Jetzt haben Michael McCoyd und David Wagner einen Algorithmus entwickelt, der Noise erzeugt und von Gesichtserkennungssoftware identifiziert wird. Fascinating stuff.

Hier das Paper: Spoofing 2D Face Detection: Machines See People Who Aren't There.

Machine learning is increasingly used to make sense of the physical world yet may suffer from adversarial manipulation. We examine the Viola-Jones 2D face detection algorithm to study whether images can be created that humans do not notice as faces yet the algorithm detects as faces. We show that it is possible to construct images that Viola-Jones recognizes as containing faces yet no human would consider a face. Moreover, we show that it is possible to construct
images that fool facial detection even when they are printed and then photographed.

f1 f2 f3 f4
b00a

Text 2 Bird

Neural Networks generieren Vögel aus Textbeschreibungen in 256x256 Pixeln (das nennen AI-Forscher „High Res“, haha). Die Methode sah qualitätsmäßig vor…

Style-Transfer für Audio

Dmitry Ulyanov und Vadim Lebedev mit einem ersten Ansatz für Style Transfer für Audio oder anders formuliert: Neural Network machen…

homer

Homer Simpson gezeichnet mit dem Problem des Handlungsreisenden

Jack Morris hat einen Algorithmus programmiert, der ihm Vektorgrafiken und Simpsons in Punktierungen umwandelt und auf diese dann das Problem…

unfoodtruckspecified

Artbot.Space: Twitter-Bot remixt Headlines über algorithmische Kunst

Maria Roszkowska and Nicolas Maigret haben eine Plattform für AI-generierte Konzeptkunst aufgesetzt. Auf Artbot.Space sammelt man die Ergebnisse des Predictive…

A screenshot of New Zealand man Richard Lee's passport photo rejection notice, supplied to Reuters December 7, 2016.   Richard Lee/Handout via REUTERS

„Racist“ Algorithm tells Asian to open his eyes

Ein „rassistischer“ Gesichtserkennungs-Algorithmus verweigert den Passbild-Upload eines Asiaten wegen angeblich geschlossener Augen. Richard Lee's attempt to renew his passport was…

algo1

Algorithmic Nicolas Cage/Taylor Swift Face-Swaps

Iryna Korshunova, Wenzhe Shi, Joni Dambre und Lucas Theis haben einen Algorithmus für FaceSwaps programmiert und zur Illustration ihrer Methode…

c1

█ Blackout █ Generative Censorship-Poetry

█ Blackout █ ist Liza Dalys Beitrag zum NaNoGenMo 2016 (National Novel Generation Month, das AlgoPoetry-Äquivalent zum NaNoWriMo), ein Algorithmus…

unnamed-20-600x400

Face Jagger – Fake „Cyber-Weapon“ auf einer Security Expo

Jakob S. Boeskov hat eine Fake „Cyber-Waffe“ namens Face Jagges auf eine Messe für Security- und Waffenfuzzis geschmuggelt. Er hatte…

sat

Neural Network Satellite-Images from Doodles

Invisible Cities, ein Neural Network, das Satellitenbilder aus Gekritzel generiert. Funktioniert so ein bisschen wie Style-Transfer, nur für Satellitenpics. In…

birdsounds

Google A.I. sortiert Vogelgesang

Google hat unter AI-Experiments ’ne Spielwiese für Machine Learning und AI eingerichtet. Ein paar der Experimente kannte ich bereits von…

pin-extraction-fig-6

Your PIN is blowing in the Wind

Neues Paper von InfoSec-Fuzzies, die eine Methode entwickelt haben, um die PIN-Nummern während der Eingabe am Handy über die Fluktuationen…