Algorithmisch forcierte Maschinen-Pareidolia

Gepostet vor 6 Monaten, 11 Tagen in #Tech #AlgoCulture #FaceDetection #Pareidolia #Privacy #Security

Share: Twitter Facebook Mail

face111

Eins der faszinierendsten Tumblrs überhaupt ist für mich Faces in the Cloud (Vorher auf NC: Tracking Faces in Places, Machine Pareidolia).

Die Macher schicken einen Gesichtserkennungs-Algorithmus über Bilder ohne Gesichter und dokumentieren, in welche Pics der Code Trugbilder von Hackfressen hineininterpretiert, analog zum menschlichen Phänomen der Pareidolie, laut Wikipedia „das Phänomen, in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. Sie ist eine Variante der Clustering-Illusion.“

f0

Jetzt haben Michael McCoyd und David Wagner einen Algorithmus entwickelt, der Noise erzeugt und von Gesichtserkennungssoftware identifiziert wird. Fascinating stuff.

Hier das Paper: Spoofing 2D Face Detection: Machines See People Who Aren't There.

Machine learning is increasingly used to make sense of the physical world yet may suffer from adversarial manipulation. We examine the Viola-Jones 2D face detection algorithm to study whether images can be created that humans do not notice as faces yet the algorithm detects as faces. We show that it is possible to construct images that Viola-Jones recognizes as containing faces yet no human would consider a face. Moreover, we show that it is possible to construct
images that fool facial detection even when they are printed and then photographed.

f1 f2 f3 f4

Automatic Handgun Detection via Machine Learning

The latest Step into an OCP-approved Ed-209-compatible Future: Automatic Handgun Detection Alarm in Videos Using Deep Learning (PDF). Usage Guide:…

ALF-Trump and other algorithmic Abominations

Großartiger neuer Twitter-Feed von Chris Rodley: Algorithmic Horror – Concept art for horror movies generated by an algorithm mit so…

Algorithmic Shape Collages

Interessantes Paper der Uni Hong Kong über automatisierte Shape Collagen (mit geilem Titel auch): Pyramid of Arclength Descriptor for Generating…

Data Selfie

Ich lasse seit einer Woche das DataSelfie-Plugin von Data X laufen, das Teil dokumentiert und tracks die Datenspuren, die wir…

Cube-Transformation-Bot

Ganz großartiger Bot von Andrew Heumann: Tweet2Form: The Formalist Tweetbot. Das Teil versteht 11 verschiedene Befehle für 3D-Transformationen, führt die…

Cybernetic Serendipity 1968

Nice Walkthrough for the 1968 Cybernetic Serendipity-Exhibition at the Institute of Contemporary Arts in London. Some cool, early, experimental Machine-Typography…

Der Sünden-Bot

Mein Buddy Gregor macht wieder Unfug mit Tweetie-Bots, diesmal eine Metapher auf die panische Scheindebatte über den Angriff der killeralienmutant…

Google Brain does Zoom & Enhance

Vor grob einem halben Jahr bloggte ich über eine Reihe von Papers, die eine neue AI-Anwendung vorstellten: Image Super-Resolution. Die…

NSA-Powerpoint-Styletransfer: Snowden.ppt

Matthew Plummer-Fernandez hat einen Style-Transfer-Algorithmus auf verschiedene NSA-Powerpoint-Slides trainiert und daraus ein paar Snowden-Portraits generiert: Snowden.ppt. Machine Learning style transfer…

PostScript-Malware manipulates Print-Jobs

Fefe hat gestern ein interessantes Sicherheits-Leck verlinkt mit dem lapidaren Satz: „Benutzt hier jemand Postscript-Drucker?“ This post is about manipulating…

Algorithmic Cyclops

Mario Klingemann trainiert wieder irgendwelche Neural Networks die wieder irgendwelche komischen Sachen generieren. Diesmal hat er ’nen Algorithmus auf vintage…