10.000 Amiga-Discs im Internet Archive

amaze-1

Neu im Internet-Archive: Die Amiga Software Library mit über 10000 Disks. Theoretisch zumindest, Jason Scott sagt auf Twitter selbst „there's a BILLION things to fix and refine“ und von den grade angetesteten Games und Tools liefen grade mal R-Type und Wizball.

Nicht gestartet oder abgestürzt sind Emerald Mine, Aaargh, Empire, Soundtracker, Deluxe Paint und Arkanoid). Scheint auch ein Chrome-Problem zu sein, in Firefox habe ich grade mal ein paar Demos angetestet, die liefen aber auch eher so mittel. Die ganze Sammlung dürfte aber so ab irgendwann nächster Woche brauchbar sein, denke ich.

Den verwendete Amiga Emulator in Javascript and HTML5 findet man hier auf einer eigenen Website und da auf Github.