Microsofts Chat-Bot mit schlechten Photoshop-Skills

Gepostet vor 10 Monaten, 21 Tagen in #Design #Tech #AlgoCulture #Bots #Photoshop

Share: Twitter Facebook Mail

murphy

Microsoft hat ein neues Bot-Spielzeug am Start: Murphy ist ein Chatbot für Skype, Messenger und Telegram und er kann Photoshop.

Murphy reagiert auf „What if“-Fragen und schickt Shoops als Antwort. Der Bot identifiziert Subjekt und Objekt des Fragesatzes – also „What if Kanye West did Hairmetal?“ – und fügt ersteres in letzteres. Funktioniert natürlich ein bisschen elaborierter, als ich das grade beschrieben habe.

Microsoft scheint aus seinem Tay-Debakel gelernt zu haben, Murphy verweigert Antworten auf „Nazi“ oder „Hitler“-Fragen. (Allerdings hatte ich den Block mit Sonderzeichen innerhalb weniger Sekunden ausgehebelt, auch Photoshop-Antworten auf speziellere Fragen spuckt Murphy aus.)

Ich erhielt während meiner Spielerei auch folgende Antwort: „What if Dracula meets Frankenstein?“ – „Wait, I'm still learning and this question is taking a while. I might have to get back to you later on this one...“ Ich vermute, Murphy fügt hier neue Bilder zu seiner Assoziations-Datenbank hinzu und bastelt Masken per Face-Recognition.

Die Ergebnisse sind natürlich (fast) immer so auf mittelschlechtem Amateur-Niveau und oft glitchy as hell. Hier ein paar Murphys, die mir der Chatbot heute im Laufe des Tages geschickt hatte, mit ein paar weiteren Beispielen vom Something-Aweful-Board:

13900614_1150524925012077_564939078_n 08_Paladinus 10_Zaphod42 14_Wheany 13956809_1150517121679524_745831259_n 13933229_1150518145012755_1295462506_n 17_Radio_Paranoia 18_SantaJesus 20_No._6 22_FactsAreUseless 23_dads_work_files 27_HaveARottenDay 29_corn_in_the_bible 13902031_1149893278408575_949987257_o 13902040_1149941941737042_158559808_o 13902148_1150419388355964_252235279_o 13918835_1149885275076042_375091850_o 13932227_1150447145019855_1098022065_o 13932343_1150437268354176_1393015794_o 13939973_1150423171688919_2113849775_o 13940044_1150432481687988_1896939460_o 13940140_1149895961741640_1946940868_o 13942585_1149883178409585_1276708497_n 13950609_1149898005074769_1898024267_o 13950949_1150428015021768_1722866043_o 13898601_1150533791677857_1484254458_o-1 13900587_1150462208351682_897097227_n

Floral Algorithm dreams of Dinosaurs

Chris Rodley (Twitter) hat seinen Styletransfer-Bot mit Blumen gefüttert und auf Dinosaurier angesetzt.

Dark Stock Photos

My favorite Tweetie-Bot for the next 5 Minutes: @darkstockphotos, „Extremely fucked up stock photography. An @ultrabrilliant abomination.“

3D-Visualized Typography-Ideaspace

Ich habe schon einige AI-Visualisierungen von Fonts gesehen, also sortierte Abbildungen des visuellen Idea-Space der Zeichensätze (also genau wie Skateboards…

Neural Network sorts Vibrators

Sabrina Verhage trainierte ein Neural Network auf Vibratoren und sortierte sie dann nach visuellen Merkmalen wie Farbe, Form, Pimmelrealismus und…

Imaginary People

Mike Tyka bastelt fiktive Gesichter aus zweistufigen Neural Networks: Portraits of imaginary People. Das erste generiert die herkömmlichen Kunstfressen in…

Neural Network dreams your Flesh

Das holländische Radio NPO hat eine eigene Instanz von Christopher Hesses Pix2Pix auf 'nem Server installiert und dort kann man…

360° Photogrammetry from abandoned Malls and Basel

„A 360° trip through photogrammed city pieces of Basel.“ „A three-dimensional photogrammetric amalgamation of abandoned shopping malls, digitally reconstructed from…

Exploring Idea-Space with algorithmic Ableton Novelty Search

In meinem Vortrag (u.a. dieses Wochenende in Offenbach auf dem Bended Realities Festival) rede ich viel über das, was ich…

Artistic Style-Transfer Video-Synthesis

Daniel Sýkora hat ein neues Spielzeug gecoded: Example-Based Synthesis of Stylized Facial Animations. Hier die Ergebnisse: Über Sýkoras StyLit-Technik für…

Neural Network Genesis Alpha

Douglas Summers hat das erste Buch Genesis der Bibel mit Neural Network Voodoo in Worte übersetzt, die allesamt mit dem…

Algo-Faces reconstruced from Monkey Brainwaves

Vor drei Wochen erst bloggte ich über die visuelle Rekonstruktion von Gedanken anhand von EEG-Aufzeichnungen, mit denen man Neural Networks…