Klänge des Grauens – The Burning-Soundtrack auf Vinyl

Gepostet vor 4 Monaten, 10 Tagen in Movies Music Share: Twitter Facebook Mail

burn

Der Soundtrack zu einem meiner Lieblings-Horrorschlocks der 80s wird von One Way Static neu aufgelegt: Tony Maylams The Burning (1981), Soundtrack von Rick Wakeman. Natürlich als Limited Edition-Schnickschnack auf Color-Vinyl und als Tape.

Ich hab’ zwar bereits das 1981er Original-Vinyl hier im Regal stehen, werde hier aber trotzdem zuschlagen, da der Film und seine berühmt-berüchtigte Kanu-Szene eins meiner ersten Kindheits-Trauma mir die erste Rebellenerfahrung meines Lebens bereitete, als Mr. Heckenscherenkiller die Finger und andere Extremitäten der Kids abschnitt und mein Papa entsetzt zum Videorekorder rannte, weil er nicht fassen konnte, was sich sein achtjähriger Sohn da ansah und ich wusste, dass ich da grade was ganz schrecklich verbotenes gemacht hatte. Good Times.

Und wo wir grade beim Thema sind: Toller Podcast von Raphael Smarzoch beim Deutschlandfunk, Klänge des Grauens – Musik und Geräusch im Horrorfilm, mit den Filmkomponisten Marco Dreckköter und Stefan Will, den Filmwissenschaftlern Marcus Stiglegger und Frank Hentschel (Töne der Angst) sowie Drehbuchautor Andreas Marschall. Hier das MP3.

Musik und Geräuschen wird nachgesagt, die Seele des Horrorfilms zu sein. Durch sie erscheinen Leinwandängste noch furchteinflößender. Dissonanzen, Atonalität und klangliche Experimentierfreude sind die Markenzeichen des Horrorsounds, der sich nicht an konventionellen Hörerwartungen orientiert. Wie wirkt sich das auf die Kinobesucher aus?

Das Fremde und Unheimliche widersetzt sich gängigen Normen. Komponisten suchen es in elektronischen Sounds, vermeintlich unschuldigen Kinderliedern, geistlichen Chorälen, plötzlich und laut einsetzender Musik oder seltsamen Geräuschen, die ein Gefühl von Bedrohung und Terror auslösen können. Die Akustik des Grauens schockiert und traumatisiert, verstört und verunsichert. Sie hat dämonische Qualität und nimmt Besitz vom Zuschauer. Man kann sich ihr nicht entziehen.

Tags: Horror Podcasts Soundtracks

phantasam-01_sized_1024x1024-1

Phantasm-Killerspheres als Weihnachtskugeln

Neu von Mondo: Die Killerkugeln vom Tall Man aus Phantasm als Weihnachtskugeln. Mehr Weihnachtszeugs aus weirden 70s-Horrorschlocks bitte! (Die Teile…

dogs

Podcasts: Trump, Post-Truth, Populismus und Didier Eribon über den Rechtsruck der Arbeiter

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

drums

Podcasts: The History of Rythm, Alan Moore, DJ killed the Popstar und durcheinanderwirbelnde Realitätsebenen

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

gore

Politics of Gore

Arte über die politische Dimension des harten Horrorfilms. Für Genre-Fans nichts neues, für alle anderen möglicherweise bisschen erhellend. (Danke Marco!)…

pilz

Hörspiel: Fungus – Pilz des Grauens

Horror-Spezialist Bodo Traber hat sich mit Jörg Buttgereit (Nekromantik, Der Todesking) zusammengeschmissen und ein Hörspiel über Fungus, den Pilz des…

were

American Werewolf – Remake von Max Landis

Einer der besten Werwolf-Filme bekommt ein Remake: Universal arbeitet an einer Neuverfilmung von John Landis 80s-Klassiker An American Werewolf in…

influencersss

Erstes Bild aus dem kommendem Social Media-Horrorfilm „The Influencers“ geleakt

Shoop von yours truly, hier das Original: 4,5 Millionen Freunde an einem Tisch. Das erste @BILD Influencer Dinner im Borchardt.…

fleshdance

Mike Butterfinger does the Fleshdance

Mein 2016er Halloween-Mix mit jeder Menge Fake-Synth-Soundtracks und 80s-Kuriosa, dazu liest Joachim Kerzel die Shortstory „Ein gefundenes Fressen“ von Graham…

sss

Awesome Horror-Pulp aus Deutschland 03: John Sinclair

Seit Jahren suche ich eine vernünftige Quelle für HighRes-Scans von deutschem Horror-Pulp, aber leider gibt es bis heute keine (die…

son

Restored „Son of Frankenstein“-Trailer

Jemand hat den Original-Trailer zum dritten Frankenstein-Film der Universal Studios aus dem alten 35mm-Nitrat-Material restauriert, in dem bislang ungesehene Szenen…

bugman

Bug Man

„A short documentary that peeks into the creepy and misunderstood world of Steven Kutcher. A strange child, he turned to…