Podcasts: 50 Jahre Star Trek, Turn on Tune in Drop out, Rituale der Medien und eine Kulturgeschichte der Peinlichkeit

drop

Eine ganze Reihe Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, unter anderem mit Star Trek, Orson Welles, dem Anti-Pegida-Sachsen, Klimaethik, Pokémon Go, Erdogan und Rassismus in Amerika.

Die NC-Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/ (Danke Michael!)


BR2: Turn on, tune in, drop out – Fünf Songs über die andere Seite (MP3, Info): „Turn on, tune in and drop out! Timothy Leary prägte 1966 den Spruch, der um die Welt gehen sollte. Mithilfe von Drogen sollte sich die Gegenkultur manifestieren. LSD sollte aber auch einen entscheidenden Einfluss auf die Musik des Jahres 1966 haben. Fünf wichtige Songs 'über die andere Seite'.“

SWR2 Forum: Vertraute Galaxien – Star Trek wird 50 (MP3, Info):

stWir kennen sie ja längst, die "Welten, die nie zuvor ein Mensch gesehen hat": der Klingonen, der Romulaner und all der anderen Kulturen in den unendlichen Weiten des Weltalls. Seit einem halben Jahrhundert flimmern die Abenteuer der Enterprise über unsere Bildschirme. Mit mehr als 700 Einzelepisoden und einem Dutzend Kinofilmen ist Star Trek das erfolgreichste Science-Fiction-Franchise aller Zeiten.

Aber Star Trek war noch nie nur ein Weltraum-Märchen, das in ferner Zukunft spielt. Die fremden Welten waren stets der Ort, an dem zentrale Fragen des Menschseins verhandelt wurden: nach Krieg und Versöhnung, nach Toleranz, nach Liebe und Sexualität. Zugleich war die Enterprise immer auch ein Spiegel ihrer Zeit, der 1960er Jahre bis heute.

Es diskutieren:
Georg Seeßlen, Filmhistoriker und Filmkritiker, Kaufbeuren
Dr. Sebastian Stoppe, Medienwissenschaftler, Universität Leipzig
Rüdiger Suchsland, Filmkritiker und Filmemacher, Berlin
Gesprächsleitung: Gregor Papsch

DRadio: Orson Welles. Ein Puzzle (MP3, Info): „'Rosebud!': Es ist eines der großen Rätsel der Filmgeschichte, das letzte Wort des Tycoons Citizen Kane in jenem Film, der regelmäßig an erster Stelle genannt wird, wenn es um Kinoranglisten geht. Zum 100. Geburtstag begibt sich der Schriftsteller Thomas von Steinaecker wie der Reporter in Citizen Kane auf die Suche nach den Puzzlesteinchen, deren Gesamtbild das Rätsel Welles erklären könnten.“

WDR 3 Hörspiel: Gedächtnisambulanz (MP3, Info): „Das Hörspiel lädt ein zu einer Reise ins Gehirn. Mittels bohrendem Zeigefinger, eingeführt direkt hinter dem Ohr, sollen durch minimale Bewegungen des forschenden Fingers unterschiedliche Areale des Erinnerungsapparates stimuliert werden.“

WDR 3 Hörspiel: Das großartige MIMEI (MP3): „Eines Morgens erwacht Gott aus seinem Schlummer und sieht, dass nicht alles gut ist. Aus der Werbung erfährt er von 'Superknospe' - einem Computerspiel, mit dem jeder Leben erschaffen kann.“

SWR2 Wissen: Die teilende Gesellschaft (12): Das Miteinander teilen (MP3, Info): „Die moderne Gesellschaft ist heterogen. Selbst unter dem Dach eines Mehrfamilienhauses leben unter Umständen Menschen mit unterschiedlichsten Lebensstilen und Weltanschauungen. Auch die sozialen Medien bringen Menschen in Kontakt, die sonst nichts voneinander mitbekämen. Das Teilen eines gemeinsamen Raums erfordert eine aktive Auseinandersetzung mit dem anderen. Dann ist Kommunikation gefragt - oder Rückzug.“

SWR2 Wissen: Schamrot: Eine Kulturgeschichte der Peinlichkeit (MP3, Info): „Peinlichkeit und Scham werden in unserer auf Erfolg und Optimismus getrimmten Gesellschaft oft als Fluch empfunden - ein viel zu gut antrainierter moralischer Reflex, das Korsett unseres Über-Ichs. Peinlichkeit und Scham - weg damit. Aber was ist Peinlichkeit überhaupt, die eigene aber auch die der anderen - und wozu dient sie uns möglicherweise? Können Tiere sich schämen? Gibt es schamfreie Gesellschaften?“

HR2 Der Tag: Pokémon Go – Die ganze Welt als Spielplatz (MP3): „Augmented reality, die erweiterte Realität, hat schon längst auch nützlich Einzug gehalten zum Beispiel bei Fußballübertragungen, in der Architektur und Navigationstechnik. Die erweiterte digital bespielte Realität - ist sie die Zukunft, wenn uns die analoge Realität nicht mehr reicht oder sie zu anstrengend wird?“

HR2 Der Tag: Jagdszenen - Erdogans Kampf gegen den kritischen Geist (MP3): „Nach dem Putsch vom vergangenen Wochenende finden sich die Namen vieler kritischer Journalisten auf Listen wieder, weil sie als Hintermänner verdächtigt werden. Schriftstellern geht es nicht besser, und auch in der Wissenschaft sagt Erdogan dem widerspenstigen Geist den Kampf an. Der türkische Hochschulrat hat allen Universitätslehrkräften und Wissenschaftlern Dienstreisen ins Ausland verboten. Diejenigen, die sich gerade im Ausland aufhielten, sollten 'so schnell wie möglich' in die Heimat zurückkehren. Um ihre Staatstreue zu überprüfen - denn bei allen sonstigen Unterschieden, haben doch alle Despoten einen gemeinsamen Lieblingsfeind: den Geist.“

HR2 Der Tag: Schwarz. Weiß. Amerikas Albtraum (MP3): „Ein schwarzer Amerikaner. Ein weißer Polizist. Diese Begegnung kann in den USA tödlich enden. Es geht aber auch umgekehrt. Ein schwarzer Amerikaner, der weiße Polizisten erschießt. Und ein schwarzer Präsident, der Trauer- und Trostreden halten muss - vor weißen und schwarzen Hinterbliebenen. Die Gewalt zerreißt vor allem den Süden der USA. Dort, wo die großen Sklavenplantagen standen. Wo das Land nicht farbenblind ist, sondern offen rassistisch.“

Sein und Streit: Klimaethik heißt an morgen denken (MP3): „Überschwemmungen, Dürren, Tsunamis - extreme Wetter-Phänomene sind Zeichen des Klimawandels, und sie treffen vor allem Arme und Ungeborene. Um Hunger, Landflucht und Wasserknappheit abzumildern, müssten wir heute endlich tun, was wir schon seit Jahrzehnten aufschieben.“

Zündfunk: Das andere Sachsen: Von Menschen, die sich gegen PEGIDA wehren (MP3, Info): „Wo PEGIDA Flaggen in die Luft streckt, halten die Gegendemonstranten eine Klobürste hoch, entfernen Aufkleber rechter Parteien, die nach jedem PEGIDA Umzug in der Stadt zu finden sind, oder beobachten welche Extremisten unter den Teilnehmern sind. Sachsen, das steht für PEGIDA, Brandanschläge und rechte Gewalt. Doch im Freistaat gibt es genügend Leute, die für eine offene Gesellschaft stehen. Sammy Khamis war im letzten Jahr immer wieder in Sachsen - auf dieser Reise besucht der Zündfunk-Autor Menschen, die PEGIDA auf die Nerven und für Menschlichkeit auf die Straße gehen.“

Breitband Talk: Rituale der Medien – Terrorismus und Journalismus (MP3, Info): „Wieder ein Attentat in Frankreich. Wieder kursieren auch grausame Videos und Bilder im Netz. Wieder wägt man in den Redaktionen ab: vermeintlich aktueller Liveticker oder eine bewusste Entscheidung dagegen? Es scheint, als pflegten die Medien die gleichen Rituale und Reflexe, gleichzeitig werden sie mit den ebenfalls immergleichen Erwartungen und Vorwürfen konfrontiert.“

Podcasts: Trolle und Nazi-Rhetorik, Schriftzeichen nationaler Identität und Auricula – der Ohrwurm des Schreckens

WDR Hörspiel: Auricula – Der Ohrwurm des Schreckens (MP3, Info): Gigantische Monster - immer wieder greifen sie New York, Tokio oder…

Chart of human Motive

Schöner Graph aus einem neuen Paper, das eine vollständige Klassifikation aller menschlichen Motivationen vorlegt. Ich bin sowas von Y4 (Avoidance…

Every New York Times Frontpage-Timelapse

Alle New York Times-Titelseiten seit 1852 in einer Timelapse von Josh Begley. Fotografien kommen so ab 0:20 ins Spiel, regelmäßig…

Queens of the Stoned Age

Superinteressanter Text von Suketu Mehta über die Queens of the Stoned Age, eine, ähm, Arbeitsgemeinschaft von rund 30 Models, die…

Cannabis Bouquet Delivery Service

Die kalifornischen Marijuana-Bauern von Lowell Herb verschickten zum Valentinstag gestern handbestückte Cannabis-Bouquets für Stoner mit ’nem Sinn für floral Style.…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

RechtsLinks 11.2.2017: Jonathan Haidt: The Left and Right of Capitalism, Gamergate, die Schlacht der Narrative und warum es für einen Generalstreik gegen Trump noch zu früh ist

In den USA werden die Rufe nach einem Generalstreik als Protest gegen Trump lauter und man plant bereits für den…

The Abominable Potsquatch

In Massachusetts rennt ein Marijuana-Bigfoot durch die Gegend. Offenbar ein Maskottchen eines lokalen Laden für Gartenzubehör, der sich auch Dope-Devotionalien…

Podcasts: Digitaler Wahlkampf – Filterbubble, Social Bots, Trolle und Microtargeting

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat eine interessante, vierteilige Podcast-Reihe zum digitalen Wahlkampf am Start: Filterbubble, Social Bots, Trolle und Microtargeting: „Spätestens seit…

#DystopianBuzzfeed

Schöne Micro-Meme auf den Tweeties: #DystopianBuzzfeed. Mein Fav ist der erste Tweet hier mit Meta-Dystopie (Und Fun-Fact: Der Screenshot wurde…

The Myth Gap

Schöner Vortrag von Alex Evans über die Thesen aus seinem Buch The Myth Gap: What Happens When Evidence and Arguments…