Pegida-Seite auf Facebook gelöscht

Nachdem die Haupt-FB-Seite der Pegideppen vergangene Woche bereits gesperrt wurde, haben sie sie nun offenbar endgültig gelöscht, die Vanity-URL https://www.facebook.com/pegidaevdresden wurde mittlerweile von Anti-Pegida-Aktivisten gekapert. Im Juni hatten sie erst das Nazi-Ripoff Anonymous.Kollektiv offline genommen.

pegi

Die Quellen (n-tv, Sächsische Zeitung, MoPo, FR) sind mir bezüglich Tech/Netz-Meldungen zwar noch zu wacklig, die Übernahme der Vanity-URL spricht aber eine deutliche Sprache. Dazu kommen mehrere Screenshots der Lösch-Bestätigung durch Facebook (1, 2).

Durch die Löschung wird es sicher nicht weniger „besorgte Bürger“ geben und natürlich wird Pegida auf einer neuen Seite weitermachen (tatsächlich haben sie laut FR bereits eine Eratz-Seite). Ich halte Phänomene wie Pegida allerdings mindestens zu relevanten Teilen für ein internet-memetisches Phänomen, was durch eine solche Löschung eingedämmt wird. Good.

4chan – Ein Schlüssel für den Aufstieg Trumps

Ich hatte am Wochenende in meinen RechtsLinks zwei Texte, die ich nochmal einzeln hervorheben will, da sie mir zur Entschlüsselung…

Calling all Classic Monsters to feast on Fascists

I dig this call to arms: In fact, I dig it so much, I made my own variant: And yeah,…

RechtsLinks 17.2.2017: Fuckopoulos at Maher, PewDiePie is a racist SuperNazi from hell, Trump is 4chan

Pic: Lie Lie Land von Bambi First things first: Milo Fuckopoulos ist heute abend bei Bill Maher: „Yiannopoulos will be…

Medienjagd auf Veganerin wegen Fuchs-Du-hast-die-Gans-gestohlen-Joke

Ich hätte die Story um die angebliche Absetzung des Kinderliedes „Fuchs Du hast die Gans gestohlen“ nach der angeblichen Beschwerde…

Data Selfie

Ich lasse seit einer Woche das DataSelfie-Plugin von Data X laufen, das Teil dokumentiert und tracks die Datenspuren, die wir…

RechtsLinks 14.2.2017: Got Milk?, Trump-Memetics, Höcke soll raus, Anon infiltriert den KKK

Lest erstmal diesen kurzen Artikel von Mic: Milk is the new, creamy symbol of white racial purity in Donald Trump's…

Sticker gegen Rechts 2017

Jannick vom Sticker gegen Rechts-Designwettbewerb schreibt mir: Seit nun 9 Jahren veranstalten wir den Wettbewerb „Sticker gegen Rechts“, mit dem…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

RechtsLinks 12.2.2017: Seeßlen über die Sprache der Rechten und eine Tour der pro-authoritaristischen Neo-Reaktion

The Atlantic: Behind the Internet's Anti-Democracy Movement – White House chief strategist Steve Bannon is reportedly a reader of neoreactionary…

The Ambivalent Internet: Mischief, Oddity, and Antagonism Online

Whitney Phillips' This Is Why We Can't Have Nice Things („this provocative book […] argues that trolling, widely condemned as…

Salman Rushdies The Golden House über Gamergate, Identity-Politics, die AltRight und Donald Trump

Salman Rushdies im September erscheinendes Buch The Golden House habe ich grade schonmal vorbestellt. Nicht nur, weil er darin so…