Tomoyuki Tanakas Risszeichnungen von Bahnhöfen in Tokyo

Gepostet vor 11 Monaten, 7 Tagen in #Design #Architecture #Illustration #Japan

Share: Twitter Facebook Mail

sub

Tomoyuki Tanaka zeigt derzeit in der 21_21 Galerie in Japan eine Ausstellung seiner Risszeichnungen der U-Bahn-Stationen und Bahnhöfe in Tokyo. Die Details sind der Wahnsinn! Er benutzt für die Analog-Renderings keinen Rechner und braucht für eine Zeichnung grade mal zwei Wochen inklusive Recherche der Daten.

Die drei Bilder hier sind die Tokyo Station, Shibuya Station und die Shinjuku Station, unbedingt in SuperHighRez ansehen: sub1.png (2,3MB, 6875x4692px, Shinjuku Station), sub2.png (2,9MB, 7012x4978px, Shibuya Station), sub3.png (3MB, 7002x4892px, Tokyo Station). (via Spoon Tamago)

“It takes about a week to research and organize the information,” he [tells Wired] via email, “and another week to draw.” He drafts in pencil—“I don’t usually model on a computer before drawing,” he says, “because there is no need”—then finishes in pen, paying close attention to space, composition, and scale. (Yes, the plans are accurate.) “I want to show the relations between the internal and external spaces of the station,” Tanaka says.

suba subb subc

Alex Ross does Yellow Submarine

Comic-Legende Alex Ross, bekannt für seine gemälde-artigen, realistischen Cover für DC und Marvel, malt die Beatles und Yellow Submarine. Prints…

Swiss Army Man: Flaming Fart Print

Großartiger Print von Oliver Barrett zu Swiss Army Men, ab heute irgendwann für viel Geld bei Mondo. The flaming fart…

Awesome „20000 Leagues under the Sea“-Print

Mondo hatte vor ein paar Tagen eine Disney-Ausstellung am Start, die Artworks hatten sie in drei Blogpostings (1,2,3) online gestellt.…

Henry & Glenn Forever & Ever: Completely Ridiculous Edition

Das großartige Comic Henry & Glenn (über Henry Rollins und Glenn Danzig als schwules Pärchen und ihre lieben Satanisten-Nachbarn, Hall…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Original Fritz the Cat sold for 700k bucks

Robert Crumbs Original-Zeichnung für die 1969er Paperback-Ausgabe von Fritz the Cat für nicht weniger als 700.000 Dollar versteigert. Original Cats…

Japan has a Ninja Shortage

Japan gehen die Ninjas aus: Japan is suffering from a ninja shortage amid huge demand from foreign tourists. Japan's legendary…

Akira Animation-Cels

Der Macher des Tumblrs Subject 28 sammelt Akira-related Storyboard-Zeichnungen, Backgrounds und Animation-Cels, die er mit Detail-Shots abfotografiert (und dabei öfter…

Frog Face

Mike Mitchell and the Saga of the Frog Face: „BREAKING: Trump Introduces us to His Newest Cabinet Member, a Frog…

Painted Bugs

Jede Menge angemalter Käfer, Schmetterlinge und Kakerlaken von Akihiro Higuchi.

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…