Day on a Device: Alle Apps eines Tages in einem Screenshot

Gepostet vor 4 Monaten, 23 Tagen in Design Tech Share: Twitter Facebook Mail

01_monday_lp_full-1

Neurowissenschaftler neulich so: „Multitasking drains your mental energy reserves“. Pierre Buttin daraufhin so: „Meh.“ Für eine Woche hat der junge Mann für sein Projekt Day on a Device bei jedem Programm-Wechsel auf dem Phone oder Laptop einen Screenshot gemacht. Die schmiss er dann in ein einziges Photoshop-File, dividierte die Screenhöhe durch die Anzahl der Screenshots und erhielt so gleichmäßig verteilt einen Screenshot aller Apps eines Tages.

Oben der Montag, hier sein Phone:

allweek-Phone

For a week, everytime I switched from one app to another on my phone or my laptop, I took a screenshot. I've then compiled all the screenshots I've taken during the day in one single image . To do so, I've divided the screen height by the number of screenshots I've taken this day. This gave me the size of the strips I had to cut. I cut one strip in each screenshot, depending on when it was taken during the day. The earliest screenshot of the day is at the bottom, while the latest is at the top. A single image was then generated. The more strips, the more I've switched apps that day.

Die Interpretation von The Verge als „the nightmare of multitasking“ ist so mittelbullshit. Ein Programm-Wechsel ist nicht zwingend ein Bruch der Aufmerksamkeit, viele digitale Aufgaben erfordern Switches (etwa ein Bild aus dem Browser kopieren und in Photoshop bearbeiten und wieder bei WordPress hochladen). Andererseits zeigt die Screenshot-Serie sehr wohl eine „fragmentation of our digital lives“.

Ich würde genau das hier gerne mal mit meinen Browser-Tabs machen. Alleine heute komme ich bis zum jetzigen Zeitpunkt auf 740 besuchte Seiten, bis heute Nacht dürften das locker mehr als 1000 werden. Das Bild wäre wahrscheinlich ein einziger noise und ziemlich glitchy.

Tuesday

02_tuesday_lp_full-1

Wednesday

03_wednesday_lp_full

Thursday

04_thursday_lp_full

Friday

05_friday_lp_full

Saturday

06_saturday_lp_full

Sunday

07_sunday_lp_full

Tags: AlgoCulture Glitchart Software

algo1

Algorithmic Nicolas Cage/Taylor Swift Face-Swaps

Iryna Korshunova, Wenzhe Shi, Joni Dambre und Lucas Theis haben einen Algorithmus für FaceSwaps programmiert und zur Illustration ihrer Methode…

c1

█ Blackout █ Generative Censorship-Poetry

█ Blackout █ ist Liza Dalys Beitrag zum NaNoGenMo 2016 (National Novel Generation Month, das AlgoPoetry-Äquivalent zum NaNoWriMo), ein Algorithmus…

sat

Neural Network Satellite-Images from Doodles

Invisible Cities, ein Neural Network, das Satellitenbilder aus Gekritzel generiert. Funktioniert so ein bisschen wie Style-Transfer, nur für Satellitenpics. In…

slack-header

Slack für C64

Endlich ein vernünftiger Slack-Client: „Team communication for the 21st century… now backwards compatible with 1985!“

birdsounds

Google A.I. sortiert Vogelgesang

Google hat unter AI-Experiments ’ne Spielwiese für Machine Learning und AI eingerichtet. Ein paar der Experimente kannte ich bereits von…

obama

Adobe Voice-Generator formuliert neue Worte aus Stimmaufnahmen

Adobe hat vor zwei Tagen auf seiner Max Conference neben AI-Schnickschnack für seine CreativeCloud auch ein neues Tool namens VoCo…

bildschirmfoto-2016-11-04-um-18-50-29

Once in a Lifetime-Bot ❤️

Not the same as it ever was: Der Tweetie-Bot How Did I Get Here? von Botferatu, der Lyrics für Talking…

mixed_font

Neural Style Transfer für chinesische Fonts

Interessanter Ansatz für Type-Design: Neural Style Transfer For Chinese Fonts. (via Samim) Bei der Gestaltung von chinesischen Fonts müssen zehntausende…

banklobby_example

Neural Enhance getting sharp

Neues von AI-basiertem Zoom & Enhance (Vorher auf NC: Zoom & Enhance via Neural Network Super Resolution, Neural Network Super…

bildschirmfoto-2016-11-02-um-15-31-50

Ein algorithmisches Tagebuch aller Zeiten

Gestern startete der Algo-Literatur-Wettbewerb National Novel Generation Month 2016 mit jetzt bereits rund 80 eingereichten Robot-Text-Projekten und nach einem Tag…

wtf

Autoversicherung mit algorithmischen Tarifen basierend auf Ausrufezeichzen in Facebook-Postings

Black Mirrors erste Folge „Nosedive“ der dritten Staffel (hier unser Podcast dazu) zeigte eine Welt, in der sich Preise nach…