Spatial Bodies: Seltsame Städte aus CGI-Knoten

cityNeues von Stefan Larsson aka Aujik, dem „nature/tech cult“. Der hatte vor ein paar Jahren mit weirden CGI-Renderings in Naturbildern angefangen (1, 2, 3), landete dann vor ein paar Monaten bei so mittelgewöhnlichen 3D-Graffiti und kombinierte das dann zu weirden architektonischen CGI-Strukturen.

Jetzt hat er das Teil oben rausgehauen, eine verknotete Stadt aus der Zukunft mit organischen Strukturen aus Architektur. Great Stuff! (via Bruce Sterling)