Science finds 6 Shapes of Stories

Gepostet vor 2 Monaten, 21 Tagen in Science Share: Twitter Facebook Mail

Es gibt jede Menge Theorien und Ansätze über die verschiedenen Formen von Geschichtenerzählung, Bookers 7 Basic Plots, Aristoteles 3 Einheiten der Poetik oder etwa Campbells Monomyth.

Kurt Vonnegut hatte als Student Storytelling als Graphen analysiert, seine Diplom-Arbeit dazu im Fach Anthropologie wurde allerdings abgelehnt, weil sie „zu einfach“ war und nach „zuviel Fun“ aussah. In der Arbeit identifizierte Vonnegut acht universelle „Shapes of Stories“, hier ein Vortrag aus dem Jahr 1995 darüber. In diesem Vortrag meinte er: „There is no reason why the simple shapes of stories can’t be fed into computers, they are beautiful shapes.“

Und die Datenfuzzies vom Computational Story Lab der Uni Vermont so: „We proceed as follows.“

Die haben 1700 Bücher aus dem Project Gutenberg gezogen, die Worte auf einem emotionalen Spektrum (positiv - negativ) aufgereiht und konnten damit Shapes of Stories identifizieren, die denen von Vonnegut auffällig ähneln:

shapes

According to the researchers, theses are the six story arcs that appear time and time again in Western literature:

  • “Rags to riches” (the story gets better over time);
  • “Man in a hole” (fortunes fall, but the protagonist bounces back);
  • “Cinderella” (there’s an initial rise in good fortunes, followed by a setback, but a happy ending)
  • “Tragedy” or “riches to rags” (things only get worse);
  • “Oedipus” (bad luck, followed by promise, ending in a final fall)
  • “Icarus” (opens with good fortunes, but doomed to fail)

Der Ansatz hat seine Schwächen, sie erkennen mit ihrer Methode beispielsweise keine Subplots oder Character-Arcs, weshalb zum Beispiel Harry Potter and the Deathly Hallows eher so aussieht:

harry

The researchers do note that their technique will only track broad changes in emotional valence over time, ignoring shifts that occur on the level of the sentence or paragraph. For example, they provide a detailed breakdown of Harry Potter and the Deathly Hallows, which doesn’t fit neatly into any one of the categories.

However, the seven-book series, when taken as a whole, produces a more definite “rags to riches” story that fits in with established arcs.

Tags: Books DataVisualization Literature Storytelling Writing

bildschirmfoto-2016-09-19-um-13-35-15

Narrative City Maps: Berlin by the Book

Tolles Projekt von Jan-Erik Stange vom Urban Complexity Lab, eine Visualisierung der Stadt in Döblins Berlin Alexanderplatz, Falladas Jeder stirbt…

hux

Huxley animated

Just in time for Trump et al, Blank on Blank animieren ein 1958er Interview mit Aldous Huxley: "If you want…

wall

Podcasts: Taschenbücher der 50er, Werner Herzog, My Dad wrote a Porno und Emo-Politik

Noch mehr Podcasts, die ich letzte Woche weggehört habe, dazu noch ein paar ältere, die ich in einem alten Posting-Entwurf…

alan-moore-small

Alan Moore quits Comics

Der grumpy old Man der Comics hört mit Comics auf, das hat er auf einer Pressekonferenz zu seinem neuen Mammutbuch…

look

Ran Zhengs synästhetische Soundfrequenz-Typographie

Ran Zhengs Abschlussarbeit LOOK/HEAR ist sowas wie ein dreidimensionales Typo-System, das sich aus Sound-Frequenzen entwickelt. Dazu hat sie Buchstaben auf…

mucka

Klassische Musik als Datenvisualisierungen

Hübsche Musikvisualisierung von Nicholas Rougeux, so'n bisschen wie das Browsertoy Music DNA, nur ohne Browsertoy und mit mehr Klassik-Crap. In…

lplplp

LARP Portrait-Fotografie als Bildband

Boris Leist fotografiert seit ein paar Jahren Live Action Roleplayers und hat seine Portraits nun in einem Bildband (24,5x31cm, 272…

truman

Truman Capote for sale

Die Asche von Truman Capote wird versteigert, Startpreis grade mal 2000 Dollar. In cold blood, pretty much. Truman Capote is…

Dahl working in his shed at the bottom of his garden home in Buckinghamshire

Roald Dahl Arschwasser-Bier

Eine Brauerei in London hat Bakterien aus Autor Roald Dahls (James und der Riesenpfirsich, Charlie und die Schokoladenfabrik, Hexen Hexen)…

goodbook

A Good Book

Der Bernd mit dem hervorragenden Nachnamen Kuchenbeiser sammelt gute Bücher auf agoodbook.de. Bislang sind 385 davon zusammengekommen, sehr viel Typo…

poke

Pokémon-Arsch Lesezeichen

Pokémon-Ärsche als Lesezeichen vom Etsy-Shop MyBookmark. You gotta spank them all!