Egolizer: Plugin für's Ich-Ich-Ich-Facebook

Gepostet vor 7 Monaten, 13 Tagen in #Design #Tech #Art #DasGeileNeueInternet #Plugins

Share: Twitter Facebook Mail

egoa

Mein Buddy Gregor hat ein neues Chrome-Plugin zusammengehackt, den Egolizer: „Chrome Extension for a better social network experience. For the sake of a safer and more comfortable user experience online, this browser extension replaces every profile picture and name on Facebook with yours.“ Code hier auf Github.

egozzzMit dem Ding wird die Timeline und der ganze Facebook-Quatsch zur existentialistischen Ego-Monstrosität – ganz im Sinne von Hui Kyong Chuns Social Media-Kritik in Updating to Remain the Same, die darin schreibt: „individual actions coalesce bodies into monstrously connected chimeras. […] To be is to be updated.“ Nur halt durch dieses Plugin mit sich selbst, der gigantische durch SocialMedia zusammengetackerte Menschenkörper bestehend aus dreitausend Mikro-Ichs, wie ein Clip von Cyriak, in dem das eigene Antlitz ins Groteske verzerrt und mit hunderten fremder Aussagen geschreddert wird.

Im Prinzip genau wie Spike Jonzes Being John Malkovich, als Malkovich in Malkovichs Hirn landet und Malkovich Malkovich Malkovich Malkovich. Nur landet hier eben René Walter (oder wer auch immer das Teil installiert) im Facebook von René Walter und René Walter René Walter René Walter René Walter René Walter René Walter René Walter René Walter René Walter René Walter.

„I've seen a world that no man should see“. Weird things happening:

egob ego0 ego1 ego2 ego3 ego4 ego5 ego6 ego7 ego8 egoc ego9

RechtsLinks 17.2.2017: Fuckopoulos at Maher, PewDiePie is a racist SuperNazi from hell, Trump is 4chan

Pic: Lie Lie Land von Bambi First things first: Milo Fuckopoulos ist heute abend bei Bill Maher: „Yiannopoulos will be…

Medienjagd auf Veganerin wegen Fuchs-Du-hast-die-Gans-gestohlen-Joke

Ich hätte die Story um die angebliche Absetzung des Kinderliedes „Fuchs Du hast die Gans gestohlen“ nach der angeblichen Beschwerde…

Data Selfie

Ich lasse seit einer Woche das DataSelfie-Plugin von Data X laufen, das Teil dokumentiert und tracks die Datenspuren, die wir…

RechtsLinks 14.2.2017: Got Milk?, Trump-Memetics, Höcke soll raus, Anon infiltriert den KKK

Lest erstmal diesen kurzen Artikel von Mic: Milk is the new, creamy symbol of white racial purity in Donald Trump's…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

The Ambivalent Internet: Mischief, Oddity, and Antagonism Online

Whitney Phillips' This Is Why We Can't Have Nice Things („this provocative book […] argues that trolling, widely condemned as…

Salman Rushdies The Golden House über Gamergate, Identity-Politics, die AltRight und Donald Trump

Salman Rushdies im September erscheinendes Buch The Golden House habe ich grade schonmal vorbestellt. Nicht nur, weil er darin so…

Follow Me

The sad life of a Viral Video Content Creator: A stay-at-home dad and self-proclaimed "internet celebrity" ignores an obvious addiction…

Semiotics of Pepe

PBS Idea Channel über die Semiotik von Pepe: „Feels several different ways, man“. Bücher-Wiki über die im Clip angesprochene Polysemie:…

Cybernetic Serendipity 1968

Nice Walkthrough for the 1968 Cybernetic Serendipity-Exhibition at the Institute of Contemporary Arts in London. Some cool, early, experimental Machine-Typography…

Podcasts: Digitaler Wahlkampf – Filterbubble, Social Bots, Trolle und Microtargeting

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat eine interessante, vierteilige Podcast-Reihe zum digitalen Wahlkampf am Start: Filterbubble, Social Bots, Trolle und Microtargeting: „Spätestens seit…