Linguistics of Coming: Konzepte des Orgasmus in 27 Sprachen

Gepostet vor 6 Monaten, 16 Tagen in #Science #Language #Sex

Share: Twitter Facebook Mail

Schöne Stude von Anita Yen Chiang und Wen-yu Chiang von der Uni Sussex: Behold, I am Coming Soon! A Study on the Conceptualization of Sexual Orgasm in 27 Languages. Anhand der Sprachanalyse haben sie drei unterschiedliche Konzepte des Orgasmus ausgemacht: Physiologisch (also der physische Vorgang selbst), psychologisch (die Befriedigung dabei) und als ideelles Ziel des Sexaktes. Diese drei Konzepte drücken sich dann in unterschiedlichen Metaphern aus („Höhepunkt“, „Feuer“, „Tod“, „Erregung“ oder „Heiß“), wobei sie nicht exklusiv genutzt werden, sondern sich überschneiden.

Interessant: Die meisten Sprachen beschreiben den Zeitpunkt des Boomshakalaka-Moments mit Variationen von „Kommen“, während u.a. die Japaner „Gehen“ und z.B. die Russen „Fertig“ werden.

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 15.10.22

Abstract:
This study explores how sexual orgasm is conceptualized in 27 languages and proposes an ideal cognitive model for sexual desire. Specifically, the study has identified that the conceptual metaphors, conceptual metonymies, and related concepts manifested in the terms and announcements for orgasm can be categorized into orgasm as a physiological response, orgasm as a psychological state, and orgasm as an ideal goal. We also observed that languages tend to conceptualize orgasm as a physiological response in the terms for orgasm; whereas more languages are inclined to conceptualize orgasm as an ideal goal in the announcements for orgasm.

Depending on whether the focus is on the physiological, psychological, and ideal aspects during sex, native speakers of their various languages may conceptualize orgasm with the conceptual metaphors ORGASM IS A PEAK, ORGASM IS FIRE, ORGASM IS DEATH, ORGASM IS A DESTINATION, and ORGASM IS THE RELEASE OF FORCE/SUBSTANCE IN A CONTAINER; conceptual metonymies (i.e., EXCITEMENT FOR ORGASM, SWELLING FOR ORGASM, and HEAT FOR ORGASM); and related concepts (i.e., (FEELING OF) SATISFACTION and (FEELING OF) PLEASURE). In proposing the ideal cognitive model for sexual desire, the study also suggests that sexual desire is an emotion closely related to love and happiness. The intertwining relationship between the three emotions implies that the experience and satisfaction of sexual desire may be important for maintaining the physiological and psychological wellbeing of an individual as well as the development of healthy and loving sexual/romantic relationships.

gold2

Golden Boy

Buzzfeed veröffentlicht „A dossier, compiled by a person who has claimed to be a former British intelligence official, allege Russia…

trump

Donald Trumps Name in Gebärdensprache

Donald Trump in Gebärdensprache, oben der Vorschlag für die American Sign Language als GIF, unten der für Österreichs Gebärdensprache. Now…

456170_10151334428835368_2009538313_o

VERßALßATZ-ẞ WIRD OFFIßIELL

Der Rat für Rechtschreibung hat in seinem Bericht an die Ständige Konferenz der Kultusminister vorgeschlagen, das große scharfe S offiziell…

pf

„Postfaktisch“ ist Wort des Jahres

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat „postfaktisch“ zum Wort des Jahres gewählt, nachdem bereits das Oxford Dictionary vor ein paar Wochen…

South Park: Language and Censorship

South Park: Language and Censorship

Falls in diesem Leben nochmal dazu komme, schreibe ich mal den Artikel, der mir seit einem Jahr im Kopf rumschwebt…

noto1

Googles Noto – 1 Opensource-Babelfont für alle Sprachen und Schriften

Monotype hat für Google einen Opensource-Font entwickelt, der mehr als 800 Sprachen und 100 Alphabete abdeckt. Die größte und umfassendste…

dolph

Delphine beim Sprechen belauscht

Wissenschaftler haben Delphine zum ersten mal beim Gespräch belauscht, indem sie ein Mikrophon entwickelt haben, das die „Stimmen“ der Tiere…

sam

Google WaveNet: Neural Network-generated Text-2-Speech

Google hat seine Neural Networks auf Stimmerzeugung trainiert und ein neues Verfahren zur Synthetisierung von Sprache erfunden. Die Ergebnisse sind…

penis

iPhone7 is Penis in Hong Kong

Mit Steve Jobs wär' das nicht passiert: The slogan for Apple’s new iPhone 7 translates into “This is penis” in…

trollscore

Hate-Mining is a thing

Neu auf dem Weg zum algorithmischen Hatespeech-Filter: HateMining vom Institut für Wirtschaftsinformatik. Not sure about this. HateMining fokussiert sich auf…

code

Potaka: Erste Programmiersprache in bengalischer Schrift

Vor dreieinhalb Jahren gab's die erste Programmiersprache in arabischer Schrift, nun hat Ikrum Hossain eine erste Programmiersprache in bengalischen Zeichen…