Manfred Deix R.I.P.

Gepostet vor 2 Monaten, 28 Tagen in Design Politics Share: Twitter Facebook Mail

deix0

Karikaturist Manfred Deix ist im Alter von 67 Jahren gestorben.

deix0aIch kenne seine Arbeiten vor allem aus der Titanic und den U-Comix, seine grotesken Figuren mit den blutunterlaufenen Glubschaugen und geifernden Blicken vergisst man nicht so schnell, seine Karikaturen aufgeblasener Politiker, psychophatischer Nazis und den geilen Pfaffen bildeten die Wirklichkeit wohl besser ab, als jedes Foto. Seine nicht vorhandene Arbeitsauffassung und seine Anti-Karrieregeilheit machten ihn dann endgültig bewundernswert. Goodnite, Manfred. Aus einem Interview mit Freizeit.at:

Marietta über Manfreds völligen Mangel an Ehrgeiz: 'Er hat sich nie ernsthaft um irgendwas bemüht.' […]

Ein wichtiges Comic-Festival mit allen Vertretern der Frankfurter Schule. Deix der Ehrengast. Wann er kommt? Ich sag: Er wird zurückrufen. Stimmklirren: ,Was heißt, zurückrufen? Das Fest beginnt in einer halben Stunde.’ I hab net g’wusst, wo er ist. Nur in Luzern sicher net.“ Oder dringend der NDR: Sie haben das Studio mit überlebensgroßen Deix-Figuren ausgestattet. Ein Flugticket geschickt. Wo er steckt? Er muss in die Maske! Die Sendung hat ohne Deix stattgefunden. Der Art Director vom Spiegel wollte ein Cover abholen. Beppo Votzi hat den profil-Cartoon urgiert. Natürlich gewusst, dass ich lüg, wenn ich sag, Manfred ist krank. Aber i konnt net zugeben, dass ich ihn seit einer Woche nimmer g’sehen hab. Sicher wollt ich oft abhauen, aber was mach ich mit den ganzen Katzen?

Nachrufe beim Standard, Kurier, Salzburger Nachrichten.

deix1 deix2 deix3 deix4

Tags: Comics Illustration R.I.P.

draw

Mark of the Wolf

Love this Animation-Technique by Matt Bollinger who draws and deletes on the same page over and over:

persp

Clever Perspective-Drawing-Trick

Wer braucht schon Hilfslinien, wenn man fixierte Gummibänder hat.

14257465_10154567166546383_3262455989141824603_o

Die Garfield-Remixe der Bilderberg Konferenz 2

Morgen startet die zweite Bilderberg Konferenz für Underground-Comix in Berlin (Reichenberger Straße 114 beim Kotti). Für ihr Konferenz-Zine hatten sie…

crash0

Crashing Cars and racing Motorcycles

Großartige Graphit-Zeichnungen von Rachel Wolfson Smith: „Like warning myths, my drawings are about hard lessons and personal transformations. My crashing…

KARLBOX-open

Neuer Über-Buntstifftekasten von Faber Castell

Neuer limitierter Krassomat-Kasten voller Buntstifte von Faber Castell. Nach ihrem letzten Krassomat-Kasten kommt der hier limitiert auf 2500 Stück, hat…

unnamed-large_trans++IkUhv7k5mil0w0oeVCztIglsMIXNlcsBA5csu0OnNKc

Ein Asteroid namens Freddy Mercury

Die International Astronomical Union hat Asteroid 17473 nach Queen-Sänger Freddy Mercury umgetauft. Der dreht jetzt für ein drölfhunderttausend Jahre seine…

14138821_1205136839549852_3935583439773805916_o

Bilderberg Konferenz II: Comix & Zines in Berlin

Am 23. und 24. September findet die zweite Bilderberg Konferenz für Zines und Underground-Comix in Berlin (Reichenberger Straße 114 beim…

Comic-Lettering explained

Comic-Lettering explained

Hübsches Erklärbärvideo von Vox über Comic-Lettering: „Phil Edwards looked into [Comicbook Lettering] and found an aesthetic shaped by comics culture,…

1

AxiDraw Pen-Plotter

AxiDraw ist ein neuer Pen-Plotter von den Evil Mad Scientists, I totally want one. Hier ein Demo voller Experimente von…

mr2

Hello Mr. Misang

Großartige Illus von Lee Juyong aus Südkorea: Modern life is a rubbish, eine Art Comic über Mr Misang, der in…

frankenstein

Gene Wilder R.I.P.

Gene Wilder ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Gene Wilder-One of the truly great talents of our time. He…