DasGeileNeueInternets Brexit Distortion Field

Ein paar Bits aus dem Reality Distortion Field im Kontext des Brexit-Referendums:

1. Die Petition für ein zweites Referendum wurde ursprünglich von einem Far-Right-Activist als Fallback für eine Remain-Vote initiiert:

The person who created it is a Leave voter and is now rather unhappy with the attention and signatures it has received. Oliver Healey, an activist for the far-right English Democrats, started the petition a month before the vote and intended it to be protection against a win for Remain. On Facebook this morning, Mr Healey wrote that “due to the result, the petition has been hijacked by the remain campaign”.

2. Die Petition wird derzeit wegen Abstimmungs-Betrugs untersucht. Welche Scriptkiddies könnten jetzt versuchen, eine Right-Wing-Petition, die von Leftwingers übernommen wurde, mit Fake-Votes zu flooden? Natürlich /pol/. Because ofcourse.

We can post screenshots of the code 4Chan and anonymous are using to hack Parliament’s petition. Why couldn’t the BBC – or Parliament’s IT services google the thing themselves? It was not, as suggested, ‘people from outside the UK’ signing – it was simple hacker scripts.

3. Die ganzen Meldungen a la „The British are frantically Googling what the E.U. is, hours after voting to leave it“? Fuck them too. Das waren so um die 1000 Leute, die Meldung wurde in einem extremen Missverhältnis verbeitet. Ich gehe davon aus, dasselbe gilt wahrscheinlich für #Bregret/#Regrexit.

in the month before the Brexit vote, 8,100 Britons googled “what is the eu.” That’s around 261 a day. Google Trends showed a huge spike in searches for that term the day after the referendum; assuming searches for the term tripled, that’s still fewer than 1,000 individuals googling “what is the eu” in response to the “Leave” victory. Hardly a sign of voters being uninformed.

Emoticon-„Analyse“ der deutschen Parteien: CDU wird ausgelacht, die AfD ist wütend, die SPD hat Herz

Nicht ganz ernstzunehmende, aber dennoch halbwegs erhellende „Analyse“ der Emoticon-Reactions auf den Facebook-Pages der deutschen Parteien. Zusammengefasst: Die AfD ist…

Is there an alternative to Political Correctness?

„Political correctness aims for some very nice results, but its means have a habit of upsetting a lot of people.…

Contagious Mirror-Popcorn

Internet-Metaphors are plenty in this one: Eating Popcorn in Front of a Mirror May Induce Some People to Eat More…

Bended Realities Festival mit yours truly: Konkretopia Offenbach 9.-11. Juni 2017

Am Wochenende steigt das Bended Realities Festival im Isenburger Schloss und im Waggon am Kulturgleis in Offenbach, hier das Event…

Fake-Like Vending Machine

In Russland steht offenbar ein Verkaufsautomat für Social Media-Likes. Das Teil druckt Fotos, man kann damit Follower und Likes auf…

British Power Slave tastes like real Rockstar Testicles

Poster und Flyer am 10 Pfund bei Wankers of the world. (via @b3ta_links)

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Yours Truly und die Weltraumaffen über Gamergate

Ich habe grade knapp zwei Stunden lang mit den Weltraumaffen (Twitter, xXxOPEXOBxXx, AbleThe2nd, moonmonkey82 und HotSolanum) über Gamergate und die…

Und alle so Yeaahh!! im Meme-Museum

Eine der ersten Memes hierzulande inklusive Offline-Magic ist gestern abend im Meme-Museum gelandet: Und alle so Yeaahh!!, neben Harlem Shake…

Eigentechno: The Slow 90s-Revival

Alanis Morissette hat gestern eine Musical-Version ihres Über-Albums Jagged Little Pill angekündigt (und vor drei Jahren meinte Courtney Love in…

Jonathan Haidt on Why We’re Convinced We’re Right (and everyone else is wrong!)

Jonathan Haidt on Why We’re Convinced We’re Right (and everyone else is wrong!): Are you trapped in an online echo…