NC-Tracks 12/2016: Litovsk, DJ Shadow, Yak, Clipping, Fake Palms, case/lang/veirs, Nothing Nice To Say

Gepostet vor 1 Jahr, 26 Tagen in #Music #NC-Tracks

Share: Twitter Facebook Mail

yak

Ich kam in den letzten Tagen nicht dazu, meine Spotify-Playlist zu aktualisieren, dafür läuft aber meine neue Soundcloud-Playlist mit drölfneunzig Tracks über, hier also ein paar der Alben und Tracks, zu denen ich Zeit hatte.

Unter anderem mit dem neuen Clip zu case/lang/veirs Song Atomic Number (Supergroup aus Neko Case, K.D. Lang und Laura Veirs), ’nem Typo-Video zu ’nem neuen Track und dem neuen Album von DJ Shadow, einer neuen EP von Clipping, einem neuen Clip aus Yaks neuem Album Alas Salvation, einer Tape-Compilation vom ersten „Nothing Nice To Say“-Punk-Festival in Berlin sowie Streams der Alben von Fake Palms und Wrong.

Hier aber erstmal das großartige Debut-Album von Litovsk, Knaller-Post-Punk aus Frankreich, gibt's hier auf Bandcamp für ’nen Zehner:

In der Soundcloud-Playlist unter anderem dabei: Neue Tracks der Death Valley Girls, of Montreal, Machinedrum, Shit Robot, Okkervil River, Mark Pritchard, Drug Apts und vier BBC-Mixe von Bwana.

NC-Tracks 12/2016 auf Soundcloud

case/lang/veirs – Atomic Number


Neues Album case / lang / veirs auf Spotify, iTunes

DJ Shadow – Nobody Speak (feat. Run the Jewels)


Neues Album The Mountain will fall auf iTunes, Spotify, Soundcloud

Aliment – Car Crush


Album Silverback auf Bandcamp

Yak – Use Somebody


Neues Album Alas Salvation auf Spotify, iTunes

Wye Oak - Watching the Waiting


Neues Album Tween auf Spotify, Vinyl, iTunes

Clppng – Wriggle EP

Wriggle EP auf iTunes, Spotify

Joey Purp – iiiDrops

Nothing Nice To Say Vol. 1



Nothing Nice To Say Vol. 1
: „This is a cassette tape with all the Berlin bands that played at the 1st Nothing Nice To Say Festival in Berlin from the 21st to the 24th of April. The cassette tape comes with a comic.“

Fake Palms – Fake Palms

Fake Palms auf Spotify, iTunes

Wrong – Wrong

Wrong auf Spotify, iTunes

NC-Tracks auf Spotify

LPsLPsLPs: Beats, Souls and Rhymes

Ich kaufe mir ab und zu auch HipHop-Platten oder Jazz-artiges oder Soul, nur passiert das eher selten und deshalb stelle…

LPsLPsLPs: Rainbow Soundwaves along the Gravestones

Neu im Plattenschrank, so ungefähr Abteilung Schwarztragendes aber bisschen fluffig auch. Anspieltipps: Der The Void-Soundtrack, der Postpunk-Shoegoaze von See Through…

LPsLPsLPs: Die elektrischen Signale für das Brain-Zapping entstehen zwischen den Rillen und dem Tonabnehmer

„When Moiré decided to call his second album No Future, he wasn’t trying to make a political statement so much…

LPsLPsLPs: Flat Worms have Cigarettes after Sex

’Ne ganze Reihe neuer Alben (nicht nur) für die Zugfahrt nach Frankfurt morgen gekauft: Ganz oben auf der Liste natürlich…

Musicvideos: Poppy, Body Count, Casisdead, The National, Integrity, Red Fang, Andy Shauff, Palehound, Men I Trust, Cigarettes after Sex

LPsLPsLPs: I shouldn't write Blackest Black into the headline just because this is a fine selection of Post-Punk and Wave-Albums, that would be clickbait – but then again, that would reflect the darkness, despair and disenchatment these records transport (besides other things), so I guess that's legit.

Dicker Postpunk aus Berlin: Tier / So geht die Geschichte EP by Gewalt Tier / So geht die Geschichte EP…

LPsLPsLPs: Knallgelblila Flummi-Dotzbälle für alle!

Wunderbare Retro-Synth-Vigneten (ganze 35 Tracks davon, für lau, die meisten davon total geil): Resting State by HOME Resting State by…

LPsLPsLPs: Gloriose Bretter für mehr Nasenbluten™

Großartiger Electro-Punk aus Chicago mit jeder Menge Brett: demo by Droids Blood demo by Droids Blood Geiler Grrrrl-Punk mit fettem…

LPsLPsLPs \\ Blackest Black is electronic industrialized Goth Wave Black

Bandcamp spendet heute 100% ihres Gewinns an die ACLU und der Aktion haben sich mittlerweile über 200 Labels und Musiker…

LPsLPsLPs \\ Lautgespielter Krach hilft in allen Lebenslagen besonders bei den komplizierten. (Isso.)

Bandcamp spendet heute 100% ihres Gewinns an die ACLU und der Aktion haben sich mittlerweile über 200 Labels und Musiker…

LPsLPsLPs \\ Karamellsahnebonbons und anders buntes Zuckerwerk zur Beruhigung blankliegender Nerven

Bandcamp spendet heute 100% ihres Gewinns an die ACLU und der Aktion haben sich mittlerweile über 200 Labels und Musiker…