Temporäre Erblindung durch Mobile Phones

Gepostet vor 9 Monaten, 5 Tagen in #Science #Tech #Eyes #Medics #Mobile

Share: Twitter Facebook Mail

phone

Neues Phänomen: Nächtliches, einäugiges Checken der Feeds im Bett (mit einem Auge aufm Kissen und einem offen auf den Screen schauend) kann zu temporärer Erblindung auf einem Auge führen. Die Erklärung ist einfach: Das Screen-Auge muss sich an die Dunkelheit gewöhnen, das andere nicht.

In Thursday’s New England Journal of Medicine, doctors detailed the cases of the two women, ages 22 and 40, who experienced “transient [flüchtige] smartphone blindness” for months. […]

He explained that both women typically looked at their smartphones with only one eye while resting on their side in bed in the dark — their other eye was covered by the pillow. “So you have one eye adapted to the light because it’s looking at the phone and the other eye is adapted to the dark,” he said.

When they put their phone down, they couldn’t see with the phone eye. That’s because “it’s taking many minutes to catch up to the other eye that’s adapted to the dark,” Plant said.

Neues Phänomen 2: Obsessiv-Compulsive Disorder und Nomophobia (No-Mobile-Phone-Phobia) in Verbindung mit Mouches Voulantes (Floater, das Zeugs in Euren Augen, die Würmerdinger, die durchs Sichtfeld schwimmen) macht riesige schwarze Flecken: The Black Spot.

If nomophobia is more or less normal, how does one distinguish it from a pathological obsession? For clinicians like me, the true test of whether mental illness is present is the degree to which the individual's daily life is impaired. In Eric's case, there was no question. Before the floater had appeared, he said he had been glued to his smartphone night and day and could hardly pry himself away to study, eat and sleep. When the floater appeared, he switched his obsessions and compulsions to that black spot.

Eric had all the symptoms to make a diagnosis of obsessive-compulsive disorder (OCD), according to the DSM-5—the Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders. The fact that his obsession with his cell phone was almost typical behavior for his generation had essentially masked his disorder.

Mini-Herz und Koronar-Arterien aus Spinat-Blättern

Wissenschaftler haben Spinatblätter von Pflanzenzellen befreit, haben auf dem übriggebliebenen Skelett Herzmuskel gezüchtet und dann haben sie die Zellulose als…

Excellent Eye-Eater

I'd vote for her. Eye-Eater Jenny for Prez 2048! (Hab ich früher auch manchmal gemacht. Eat more eyeballs!)

Extreme Pimple Popping with Dr. Pimple Popper 🤢

SuperDeluxe und Dr. Pimple Popper, a match made in heaven. Beautiful. Pickel auf Nerdcore: Eiterpickel-Cupcakes Pimple Faceswap Dr. Pimplepopper pops…

Podcasts: Cannabis auf Rezept, Living with Robots und die Mechanismen des Diskurses

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über „Fake News“ und die „Mechanismen…

Nokia 3310 Putin-Edition

Die Designer der Luxus-Handys für russische Oligarchen haben sich dem neuen Nokia 3310 Tribute-Phone angenommen und eine $1700 Dollar teure…

Alex Garants doppelbelichtete Vieraugen

Nette doppelbelichtete Vieraugen-Gemälde von Alex Garant. Die Vier-Augen-Kognitions-Verwirrungs-Technik ist zwar ein alter Hut und die Illus sind insgesamt auch eher…

Puppet Masters: Possible Influence of Brain-Parasites on Businesskaspers

Vor ein paar Jahren bloggte ich über Studien zum Parasiten Toxoplasma gondii, der Einfluss auf das menschliche Verhalten zeigt (es…

New Old Fat Crash Test Dummies

Ingenieure des Center for Automotive Medicine in Michigan haben neue Crash Test Dummies entwickelt, die den Durchschnittskörper von heutigen Fahrern…

Furby has Debug-Eyes

Als wären Furbys nicht schon gruselig genug: Jeija hat sein Furby über einen versteckten Debug-Mode gehackt und jetzt hat das…

Original 2001er-Emoji als Font 👻

Eine Dame namens Monica hat die Original DoCoMo-Emoji von einem 2001er Handy aus Japan abfotografiert und daraus einen Font gebaut.…

Bundestag legalisiert Cannabis auf Rezept

Der Bundestag hat ein Gesetz zur Legalisierung von Cannabis für medizinische Zwecke verabschiedet, der Eigenanbau bleibt allerdings verboten. Es ist…