Brexit Music for a Film

Gepostet vor 6 Monaten, 28 Tagen in #Politics #Brexit #Election #UK

Share: Twitter Facebook Mail

soul

Die spinnen, die Briten. England hat für einen EU-Austritt gestimmt, Cameron seinen Rücktritt für Oktober angekündigt, hier seine Rede:

Infos findet Ihr überall, Liveblogs von der Zeit, spOnline, BBC, Guardian.

Die Märkte befinden sich weltweit im freien Fall: Dax stürzt um zehn Prozent ab, Europe Stocks Set for Worst Drop Since 1987 as U.K. Votes Leave, Brexit Upends Global Markets as Stocks, Pound Plunge; Yen Soars, Liveblog des Guardians zu den Marktbewegungen.

Und es gibt eine Grafik, die mehr aussagt, als alle Polithansel zusammen:

age

64% der 18-24jährigen haben für einen Verbleib in der EU gestimmt und müssen durchschnittlich 69 Jahre lang mit der Entscheidung leben, 58% der über 65jährigen stimmten gegen die EU und müssen noch durchschnittlich 16 Jahre lang mit ihrer Entscheidung leben.

Die alten Säcke stimmen gegen die Zukunft ihrer Kids und die Rechtspopulisten weltweit feiern die Entscheidung, UKIP-Idiot Farage lässt sich eine Woche nach der Ermordung von Jo Cox durch einen (von seiner Partei aufgepeitschten) irren Nazi zur Aussage hinreißen: „We've have done it without a single bullet being fired.“ Trump findet's geil, Marine Le Pen findets geil, Geert Wilders fordert bereits ein Referendum für die Niederlande, die Von Storch hat „geweint vor Freude“. Und schaut man sich die Zahlen zum Euroskeptizismus an, steht zu befürchten, dass wenn es zu einer Reihe von Volksabstimmungen kommt, die EU mittelfristig auseinanderbricht.

folk

Ich habe dazu keine wirklich ausformulierte Meinung. Größte Sorge bereitet mir, dass hier mal wieder ein faktenresistenter, regressiver und in diesem Fall alter Bevölkerungsanteil auf die rechtspopulistischen Sprüche und Lügen eines ausgewiesenen Arschlochs hereinfällt.

Ich fürchte, diese Abstimmung bedeutet weiteren Aufwind für die erstarkende Rechte und hoffe gleichzeitig, dass die englische Jugend den Rechtspopulisten auf ihrer Insel ab jetzt gewaltig in den Arsch tritt.

Oder um es mit den Lyrics aus Radioheads „Exit Music for a Film“ zu sagen: „We hope that you choke, that you choke.“

Retweets:

Fight the Power

Fight the Power

As the rhythm designed to bounce What counts is that the rhymes designed to fill your mind Now that you've…

C2oRzWlXEAMYJOf

@POTUS hasn't tweeted yet

Fuck. [update] Really. After all this day and this shitshow this is the moment where I say: I can’t even.…

obamafreshman

Thanks, Obama.

Dear Barack. Your time as the Prez may not have brought the change we all –here in germany too– have…

imrs-2

White Ghost House

Depremierende Bilder aus dem verlassenen Weißen Haus in der Washington Post: The White House went ghost on Obama’s last night.…

m1

Trump Land and Clinton Archipelago

Trump Land and Clinton Archipelago, basierend auf den Karten der Two Americas of 2016 der New York Times. (via Sascha)

obama

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

shutterstock_257956892

Links 13. 12. 2016: Fakenews-Fakenews, Trumps Gaslighting und die kuschelige Echokammer

Superseriöse Nachrichtenquelle mit einem Ratgeber: Alles, was Sie jetzt über Fake-News wissen müssen. No smiley. Teen Vogue (!) mit einer…

trevor

Links 10.12.2016: Manufacturing Normality, South Parks Trevor Axiom und die Subjektivität von Fake News

South Park hat den Algorithmus für das gefunden, was ich Outrage-Memetik nenne: Trevors Axiom. Erinnert mich auch so ein bisschen…

czeur4ixuaary_r

Time Person of the Year: Donald Trump, President of the Divided States of America

„It’s an America of renewed hope and paralyzing fear, a country few expected less than a year ago. Because of…

nnnn

Links 7.12.2016: Die Wir-Kapazität, universalistische Identitätspolitik und Steven Pinker über die Nicht-Apokalypse

Frau Meike: Die Befreiung des Ich: Die natürliche Gruppengröße wird Dunbar-Zahl genannt. Sie steht für die Anzahl der Menschen, denen…

outrage

Links 6. 12. 2016: Outrage-Memetics Propaganda Machine, the Land of no Context und Trumps Filterbubble

Schöner Dreiteiler von Jonathan Albright über Filterbubbles, BigData-Voodoo und „Fake-News“. Den ersten Teil hatte ich schonmal verlinkt, im zweiten beschreibt…