Vollmondlicht-Fotografie von 1950er Moderner Architektur

Gepostet vor 9 Monaten, 7 Tagen in #Design #Architecture #Moon #Photography

Share: Twitter Facebook Mail

f0

Tom Blachford fotografiert Häuser aus den 1950erm in Palm Springs mit Langzeitbelichtung unter Mondlicht. Spooky. Toll! Die bislang drei Fotoserien gibt's auf der Website zum Projekt, Prints gibts unter anderem hier.

What began for Tom Blachford as a fateful discovery one night has developed into an ongoing series and exploration into the interplay between Architecture, Moonlight, Mountains and the tension of an unspoken narrative. The elements combined yield a cinematic result that invites the viewer to complete their own story beyond the single frame. Both nostalgic and original the scenes exist simultaneously between the past and the present, like portals through time. The evocative results have captivated Blachford to revisit Palm Springs for 5 full moons, including a Super Moon, over the course of 3 years. A pilgrimage to the desert to pay homage to these shrines of hedonism.

Initially shot covertly, Blachford now works closely with the community in Palm Springs. With the support of The Palm Springs Modernist Committee, Modernism Week, homeowners, car collectors and location scouts in the area, Blachford has been able to gain access to high profile properties such as the Kaufmann Residence, Frank Sinatra Twin Palms and the Frey II house as well as dozens of lovingly restored Alexander tract homes.

f1 f2 f3 f4 f5

Gaslamp Killer in Kubricks 2001-Bedroom

Designer Simon Birch und Architekt Paul Kember haben das Schlafzimmer aus Kubricks 2001 nachgebaut und einer der ersten Besucher war…

The Internet Warriors

Sehr interessante Mini-Doku von Kyrre Lien, der drei Jahre lang Hater aus Comment-Sections zuhause besucht, befragt und fotografiert hat. Das…

Fairy Tale Architecture

Blank Space hatten vor drei Jahren zum ersten mal zu einem Architektur-Wettbewerb basierend auf Märchen und Sagen aufgerufen, seit damals…

Brutal East Papercraft-Architecture

Nach brutalistischen Papier-Bastelbögen aus London, Paris und Katowice haben Zupagrafika jetzt noch mehr Falt-Architektur am Start, diesmal brutalistische Papier-Gebäude aus…

Alaskas Tracy Arm Fjord in Infarot

Bradley „Gmunk“ Munkowitz (legendärer Motion- und Interface-Designer für unter anderem Tron Legacy) ist im vergangenen Jahr die amerikanische Westküste auf…

Old Fart Punks

Tim Hackemack fotografiert 77 alte Punks und hat daraus ein Buch mit ganz schlimmer Titel-Typo gemacht: Yesterday's Kids. 77 Personen…

RNDRD

Cool collection of architectural renderings sorted by style, designer, publication and/or chronology featuring tons of vintage experimental proposals. Awesome stuff,…

Crossvision: Slit-Scan Cam-Slider

Experimentelle Spielerei von Henning Marxen mit einem selbstgebauten Kamera-Slider und Slitscan-Technik. Wenn ich das richtig verstehe, hat er den Effekt…

Yolocaust

Hart, aber gut: Yolocaust, selbst wenn die Satire von Shahak Shapira der Intention des Architekten des Holocaust-Mahnmals entgegensteht: „Und das…

Brutal London Papercraft-Architecture is a Book

Ich hatte schon ein paar mal über die brutalistische Papercraft-Architektur des polnischen Designstudios Zupagrafika gebloggt (London, Paris, Katowice), jetzt haben…

H A Я P: Pattern-Fotografie der psychoaktiven Woodpecker-Antenne in Tschernobyl

Tolle Fotos von Øystein Sture Aspelund von der Duga-3-Antenne in Tschernobyl, die in den 80ern ein weltweites Störsignal namens Woodpecker…