Another (TED)-Talk about nothing.

Pat Kelly macht das gleiche wie Will Stephen vor ein paar Wochen: Beide halten Vorträge über Vorträge und wie man rein mit Körpersprache, Betonung und Heißer Luft jede Menge Wind machen kann, Lections in Bullshitting, quasi: „In the seminar, Kelly covers: How to talk with your hands, how to get a standing ovation, and how to inspire people by saying nothing at all.“ (via Boing Boing)

(Und ich überlege grade, ob das wirklich ein Ripoff ist – immerhin ist selbst der Infotext zu Will Stephens Vortrag ähnlich: „Will Stephen shows foolproof presentation skills to make you sound brilliant -- even if you are literally saying nothing“ – mit zum Konzept gehört. Fände ich lustig, glaube ich.)