My New Job took over My Old Job

Gepostet vor 6 Monaten, 2 Tagen in Misc Share: Twitter Facebook Mail

Kleiner Meilenstein: Seit März arbeiten (in den USA) mehr Leute im Online-Publishing, als bei Tageszeitungen – die Zahlen aus Deutschland kenne ich nicht, dürfte aber auch nur eine Frage der Zeit sein. Mich würden hier zwar mal die Überschneidungen interessieren, aber so oder so: Da ich vor 20 Jahren meine Medienfuzzikarriere bei einer Tageszeitung begann und jetzt seit 8 Jahren als Blogger rumfrickele, schließt sich mit diesen Stats für mich so ein bisschen ein Kreis. Ach ja: Print is dead.

BLSChart

Nieman Lab: There are now more Americans working for online-only outlets than newspapers: „As of March, there were 197,800 Americans working in the 'internet publishing and broadcasting' sector versus 183,200 people working for U.S. newspapers.“

The BLS data goes back to 1990, and since then employment at newspapers has fallen by nearly 60 percent, having peaked in June 1990 at 457,800 people. The number of newspaper jobs has fallen consistently since then.

Digital publishing, meanwhile, has grown considerably. Throughout much of the early 1990s there were around 30,000 online publishing jobs, though that figure grew to 112,000 by 2000. Then the dot-com bubble burst and the number of jobs shrunk by about half. Online-only publishing jobs picked up again in the late aughts, and continued to grow during the aftermath of the 2008 financial crisis. The number of jobs has more than doubled since then.

Tags: Jobs Media Newspaper Work

trevor

Links 10.12.2016: Manufacturing Normality, South Parks Trevor Axiom und die Subjektivität von Fake News

South Park hat den Algorithmus für das gefunden, was ich Outrage-Memetik nenne: Trevors Axiom. Erinnert mich auch so ein bisschen…

poo

Pope: Fake News is like Sex with Shit 💩

Der Papst hat dann auch noch was zu Fake News zu sagen und das Statement ist einerseits bemerkenswert nerdcore, andererseits…

nnnn

Links 7.12.2016: Die Wir-Kapazität, universalistische Identitätspolitik und Steven Pinker über die Nicht-Apokalypse

Frau Meike: Die Befreiung des Ich: Die natürliche Gruppengröße wird Dunbar-Zahl genannt. Sie steht für die Anzahl der Menschen, denen…

Amazon works on killing billions of Jobs because Duh.

Amazon works on killing billions of Jobs because Duh.

Welcome to Amazon Go der Zukunft von alleine hierzulande über einer Million Jobs im Einzelhandel, ersetzt durch automatisierte Distribution, Konsum-Überwachung…

trtrtr

Links 5. 12. 2016: Big Data Voodoo, Political Correctness, Verschwörungstheorien, Gamergate und Trump

Diese Story von Das Magazin über die Rolle von Psychometrie und targeted Facebook-Werbung bei der Wahl Trumps wird seit dem…

hartz

Sanktionsfrei – Projekt gegen Hartz IV-Sanktionen ist online

Vor ein paar Monaten ging die Crowdfunding-Aktion zur Plattform Sanktionsfrei durchs deutsche Netz. Eine Aktion, die eine kostenlose Plattform schaffen…

cyzmwznvqaaglie

A final Fuck You from 2016

Das Jahr 2016 verteilt seine Fuck Yous auf echt alle Tage, bis ganz zum Schluß. (via ‏@josephsudiro)

post

Eli „Filterbubbles“ Parisers Design Solutions for Fake News

Eli Pariser, der vor fünf Jahren den Begriff der „Filterbubble“ erfand, hat ein kollaboratives Google-Doc mit Design Solutions for Fake…

trumped

Trump Frontpages

Eine recht umfassende Sammlung der Titelseiten von Tageszeitungen aus aller Welt. Will ich mir hier festhalten weil historisch etc.

alg

Share Lab: mapping and quantifying political Information Warfare

Spannende Website aus Serbien, deren Macher den Online-Wahlkampf im vergangenen Jahr getrackt haben und nun in langen, ausführlichen Essays die…

3coleman4

This is Marshall McLuhan: The Medium is the Massage

Neben Canetti lese ich grade Sekundärliteratur zu den Medientheorien Marshall McLuhans, den experimentellen TV-Film zu Medium is the Massage kannte…