Generative Brutalist Architecture made from Fractals

Gepostet vor 3 Monaten, 26 Tagen in Design Misc Share: Twitter Facebook Mail

mandel0

Dantilon: The Brutal Deluxe“, hübsche generative Architektur von Daniel Browns. Sind am Ende nicht mehr als Mandelbulbs (hier zum Beispiel eine Software für 3D-Fraktale) und er arbeitet stellenweise mit sich wiederholenden und nur neu texturierten 3D-Modellen, aber trotzdem schick!

Brown begins by plugging random numbers into the program, which uses fractal mathematics to create unique shapes that resemble a 3-D graph. He spends several hours “exploring” the terrain until he finds an interesting form. Brown isolates the shape, and tweaks it until he arrives at something he likes. Then the program applies bits and pieces of public domain photos of 1970s apartment buildings. The result is hulking, maze-like structures that appear to go on forever. (Wired)

mandel1 mandel2 mandel3 mandel4 mandel5 mandel6 mandel7

Tags: Architecture Fractals

pattern

T̲̘̜͎͇̲̪͐ͧͭ̎̃̓ḧ̵́̊e̩̲̞̼̹̜̠̎ M̞̖͈̮̻ͦ̔̉̀̔͋̀͡e̎͒s̙̠̅̿̅ͯ̃ͭ̅s̖̻̥͖̱

Tolle experimentelle Animation von Peter Burr aus Brooklyn: „A journey to the threshold of a utopian labyrinth. We follow the…

b1

Isometrische Illustrationen schwebender Häuser in Berlin

Tolle Illus von Berliner Häusern, die so angemalt in der Luft rumhängen. Von Vidam, mehr hier auf Behance, das „No…

bauhaus

Harvard Bauhaus Collection online

Als Bauhaus-Gründer Walter Gropius in den 1930er Jahren vor den Nazis floh und an der Graduate School of Design der…

fract

Fractal Droste

Schönes Posting von Roy Wiggins über fraktale Droste-Effekte inklusive jeder Menge Beispiele mit editierbarem Code, an denen man auch ohne…

c0

Recursive Castles

Hübsches Webtoy von Nico Disseldorp, ausgehend von einem Quader kann man damit rekursive „Schlösser“ bauen – oder halt weirde abstrakte…

5a9e9f32855525.569654f62f02b

Afrofuturistische Architektur von Olalekan Jeyifous

Großartige Arbeiten von Olalekan Jeyifous (Behance) aus Brooklyn. Gleichermaßen beeinflusst von afrikanischer Science-Fiction und Architektur, man erkennt aber auch ganz…

owo_main

Pneumatische Roboter-Maden und ihr kompexes Verhalten

Im Graduate Design Programm der Architectural Association School in London arbeiten sie an Designstudien zu „Behavioral Complexity“, vor allem 3D-gedruckte…

tok1

Worldwide City Tokyo-lization

Nette Arbeit von Architekt Daigo Ishii für die Biennale in Venedig, sein „Worldwide Tokyo-lization Project“ (世界東京化計画) nimmt typische Merkmale des…

sub

Tomoyuki Tanakas Risszeichnungen von Bahnhöfen in Tokyo

Tomoyuki Tanaka zeigt derzeit in der 21_21 Galerie in Japan eine Ausstellung seiner Risszeichnungen der U-Bahn-Stationen und Bahnhöfe in Tokyo.…

city

Spatial Bodies: Seltsame Städte aus CGI-Knoten

Neues von Stefan Larsson aka Aujik, dem „nature/tech cult“. Der hatte vor ein paar Jahren mit weirden CGI-Renderings in Naturbildern…

uneq0

Dronenfotografie von Urbanen Strukturen der Rassentrennung in Süd-Afrika

Johnny Miller fotografiert Südafrikas nach wie vor vorherrschende Rassentrennung und die Strukturen, die sie in Städteplanung und Geographie hinterlassen hat,…