Video-Essay: The American Dream in Film

Gepostet vor 6 Monaten, 9 Tagen in Misc Movies Politics Share: Twitter Facebook Mail

scarface

Schönes Video-Essay von Fandor: The American Dream in Film – As the man said, ‘America’s not a country. It’s just a business.’ (via Playlist)

Film theorist Robin Wood’s seminal essay “Ideology, Genre, Auteur” advocates an all-encompassing approach to criticism. In the essay, Wood refuses to plant his methodological flag in any of the prevailing theoretical camps of the 1970s—the auteur theory that gained prominence thanks to the French New Wave critics at Cahiers du Cinema and Andrew Sarris; close analysis of film genres (especially the Western); and the Marxist turn towards decoding the ideology of Hollywood films—and encourages critics to “being alive to the opposing pulls, the tensions, of one’s world” by attempting to understand a work of art through the interpenetration of all three theories simultaneously.

Tags: Capitalism Economy VideoEssay

drums

Whiplash Insights

„Damien Chazelle, writer and director of 'Whiplash' and 'La La Land', narrates his process of turning an award-winning short into…

dogs

Podcasts: Trump, Post-Truth, Populismus und Didier Eribon über den Rechtsruck der Arbeiter

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

Pulp Fiction sans Dialogue

Neue Videoserie von Cinemabreak: A Silent Story. Im ersten Teil erzählen sie die drei Storys (Vincent Vega & Marcellus Wallace…

Akira: How To Animate Light

Akira: How To Animate Light

Hübscher neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Akira und animiertes Licht:

w1

Corporate Warfare

Nette CGI-Arbeit von We Are For Real mit Google-Bomben und McD-Raketen. Bisschen platt aber okee: „Corporate Warfare is a self…

wtf

Autoversicherung mit algorithmischen Tarifen basierend auf Ausrufezeichzen in Facebook-Postings

Black Mirrors erste Folge „Nosedive“ der dritten Staffel (hier unser Podcast dazu) zeigte eine Welt, in der sich Preise nach…

gialllo

Giallo 101

Hübsches Video-Essay von Indietrix über das italienische Giallo-Subgenre, dessen Name von Crime-Pulps des Mondatori-Verlages stammt (unten ein paar Cover). Giallo…

inc1

3D-Städte aus lokalisierten Einkommens-Daten

Tolle Karten von Herwig Scherabon, Visualisierungen von Einkommensverteilungs-Daten erzeugen neue 3D-Städte der Ungleichheit und zeichnen dabei das vorhandene Straßensystem sowie…

ddg12_web

Podcasts: Sifftwitter, Deutsche Bank, gefühlte Wahrheiten und durch die Gegend mit Schorsch Kamerun

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

lynchian

David Lynch - The Elusive Subconscious

Schönes neues Video-Essay von Lewis Bond aka Channel Criswell (Patreon), 20 Minuten über David Lynch: Und apropos Lynch: Grade erschien…

ruin

Ruine für 1639 Euro bei Lidl

Kapitalismuskritische Metaphern für Heimwerker bei Lidl: Ruine groß Z-Form, in den Farben Grau/Anthrazit bzw. Muschelkalk erhältlich, nur 1639 Euro: „Gestalten…