Anonymous.Kollektiv is done.

Gepostet vor 11 Monaten, 22 Tagen in #Misc #Politics #DasGeileNeueInternet #Nazis

Share: Twitter Facebook Mail

940x528

Als vor ein paar Tagen das Nazi-Anonymous-Ripoff von Mario Rönsch offline ging, ging ich erstmal von einer vorübergehenden Sperrung aus. Soweit ich weiß, war das nicht das erste mal, dass man die FB-Seite offline nahm. Diesmal ist es anscheinend wohl ernst, es laufen mehrere Anzeigen (unter anderem von Volker Beck) und Rönsch musste untertauchen und arbeitet nun aus dem Untergrund, langfristig dürfte der Typ aber fertiggespielt haben: Mutmaßlicher Betreiber der Hetzseite Anonymous.Kollektiv taucht unter. Good.

Einiges deutet darauf hin, dass er hinter mindestens drei weiteren Facebook-Seiten mit insgesamt 70 000 Likes steckt. Sie tragen eher überraschende Namen für Anti-Flüchtlings-Seiten: "100.000 Menschen die Michael Wendler scheiße finden", "100.000 Menschen gegen die GEMA" und "Lulz.de" posteten mehrere Jahre keine neuen Inhalte. Vor wenigen Tagen begannen alle drei, Links zur Webseite Anonymousnews.de zu verbreiten. Die Schlagzeilen dort lauten etwa: "Pädophiler Junkie kauft sich frei: Ermittlungen gegen Volker Beck eingestellt", "Wahlbetrug in Österreich: Ergebnis durch manipulierte Stimmen entschieden" oder "9/11-Anschläge: Russische Politsendung lässt politische Bombe platzen".

Bevor AK aus dem Netz verschwand, tauchten auch dort Links zu Anonymousnews.de auf. Es scheint gut möglich, dass Rönsch versuchte, sich mit dieser Webseite ein weiteres Standbein aufzubauen. Sie setzt auf die gleiche Masche wie die stillgelegte Facebook-Seite: Im Namen der Anonymous-Bewegung bedient Anonymousnews.de Verschwörungstheoretiker und macht Stimmung gegen USA, Bundesregierung und "Lügenpresse".

Neulich in Darmstadt: Das Geile Neue Internet – Potential of (visible) Infinite Idea Space

[update] Hier ein Livestream auf Facebook. Heute abend erzähle ich auf dem Webmontag Darmstadt – Born and raised Heiner, gude!…

Doku: Manipuliert

Das ZDF hat Sascha Lobos Dokumentation über DasGeileNeueInternet über Manipulationstechniken im Netz auf Youtube online gestellt: „In dem Social-Factual-Format veranschaulicht…

Lou Reeds „Walk On The Wild Side“ is transphobic

I'll leave this here without comment (yet): Is Walk on the Wild Side transphobic? Student group issues apology after playing…

Wie der Netzfeminismus von Frosch-Monstern aus der postmodernen Hölle verschluckt wurde

tl;dr: Der Netzfeminismus ist krank, schon seit Jahren. Er muss sich erneuern, denn wir brauchen Euch. Das transkribierte Interview mit…

The Internet right now feels like an empty beach, 20 minutes before the Tsunami hits.

Shit's going down.

Sifftwitter: Mit den Trollen ums Datenfeuer tanzen

Luca Hammer auf der Republica gestern über Sifftwitter: Mit den Trollen ums Datenfeuer tanzen. (Vorher auf NC: Das versiffte Trolltwitter,…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

LCD Soundsystem wrote a song about DasGeileNeueInternet

LCD Soundsystem haben gestern sieben Jahre nach ihrer Irgendwie-kein-Bock-mehr-aber-irgendwie-auch-schon-noch-Auflösung die ersten beiden Comeback-Songs gepostet. Und einer davon, ein weiteres Anthem…

Versuch einer Meme-Definition

Dieser Text is mir gestern nacht in den Editor gerutscht, der Versuch einer Formalisierung von Teilen der Memetik. Ich habe…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…

RechtsLinks 3.5.2017: Kamau Bell vs Richard Spencer, the Digital Crowded Global Village und die Neue Avantgarde

Comedian und Talkshow-Host Kamau Bell hatte in seiner ersten Folge seiner Sendung „United Shades of America“ den AltRight-Oberscheitel Richard Spencer…