Nazis attackieren veganes Café mit Wurst

Gepostet vor 7 Monaten, 23 Tagen in #Misc #Food #Meat #Nazis

Share: Twitter Facebook Mail

In Tiflis (Georgien) haben Nazis ein veganes Café mit Wurst, Fisch und Fleisch angegriffen. You can't make this shit up:

vegancafeAt least 15 assailants stormed into the small Kiwi Cafe in the Georgian capital and began hurling sausages, meat and fish at both staff and customers, according to witnesses. The attackers were described by newspaper Georgia Today as radical ultra-nationalist Georgian Ultras. In a statement issued by the cafe on their Facebook page the incident was described as "an anti-vegan provocative action" and called the attackers "neo-Nazis" who support "fascist ideas".

Die Meldung ist trotz maximaler Surrealität nicht lustig – und diese Stelle von ihrer FB-Seite erinnert mich an nicht wenige Situationen hierzulande, als Nachbarn des Cafés beim Angriff der Nazis mitmachten: „Hearing shouts, locals from neighboring houses came out and here is the most interesting part. One of the neighbors showed the knife, he said - come out, we will figure everything out. Our friend said that no one will go anywhere, and then one of them took her by her hair and pushed her on the street, pushed her to the asphalt with her face toward the ground. Then the fight started on the street. We called the police.“

C2u-j3yUsAAJ3Nq

RechtsLinks 23.1.2017: Track Trump, Wikileaks sucht Tiny Hands Steuererklärung und die Logik von Punching Nazis

Track-Trump: „Donald Trump has made many statements about his plans. Below are the concrete items from Donald Trump's Contract with…

thruuu

RechtsLinks 20.1.2017: Against the Hate Economy, Facts are not enough und Hannah Arendt über die Lüge

Zeit.de: Amerika schafft sich ab – Schon vor Trumps Aufstieg zweifelten viele US-Bürger an der Demokratie ihres Landes. Reise durch…

C2iLaPsXEAAT9I0

RechtsLinks 19.1.2017: Die völkische Umkopfung der AfD, Big Data im Wahlkampf und eine Fake-News-Studie

Sascha Lobo auf spOnline: Björn Höcke in Dresden – Schauen Sie diese Rede!: „Ein Gedankenexperiment: Wenn sich einhundert Menschen versammeln,…

holoyolo

Yolocaust

Hart, aber gut: Yolocaust, selbst wenn die Satire von Shahak Shapira der Intention des Architekten des Holocaust-Mahnmals entgegensteht: „Und das…

bon

RechtsLinks 18.1.2017: Fake and Fiction, Tales from the Frontlines of Viral Photography und die Glaubwürdigkeitslüge

Sehr (sehr) gutes Stück über „Fake News“ im Kontext von Fiction. Das hier berührt, glaube ich, den Kern der ganzen…

4a3baebc0f7e8b5cec327435397d2adeef7ffef8457c84a0fcb3b27e8241fbbb

Schweizer Supermarktkette verkauft Wurm-Burger und Insekten-Hackfleisch

Eine schweizer Supermarktkette (die's auch hierzulande recht häufig gibt anscheinend nichts mit der deutschen Kette gleichen Namens zu tun hat)…

C17dedCUAAAskQZ

Links 12.1.2017: You are Fake News, we are fired, everyone is a partisan Identity-Designer of the Tribes

Washington Post: What the [fuck] happened at the Trump news conference? First, he has decided that his official position on…

netz

Doku: Das braune Netzwerk

Lief gestern abend im WDR: Das braune Netzwerk, eine Doku über die Strippenzieher hinter den Wutbürgern: „Immer entfesselter werden die…

noise

Podcasts: Sonic Armageddon Black Noise, Imagined Communities, die zehn Verwandlungen des David Bowie und was sind Eliten?

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe. Da ist eine Menge interessanter Kram dabei, nochmal mit Abstand…

nazis

Inside PI-News

Marco Maurer vom Neon-Mag hat sich als nationalistischer Germanistik-Student bei einer Leser-Reise des Rechtsaußen-Blogs PI-News nach Israel eingeschlichen. Man kann…

08kennedy-master768

Links 9. 1. 2017: Identity Headlines, The Metaphysics of Pepe, Safety Pins and Swastikas und warum die Linke ihr Mojo verloren hat

Die NYTimes über das amerikanischen Vorbild von #KeinGeldFürRechts: How to Destroy the Business Model of Breitbart and Fake News: In…