Blockchain-Fonds DOA: Investment-Code

Gepostet vor 9 Monaten, 27 Tagen in #Misc #Tech #Bitcoins #Economy

Share: Twitter Facebook Mail

0-MNlkmM7Z1W9X2sZX

An der Börse investierende Algorithmen waren vor vier Jahren noch Kunst, heute geht nun der „Decentralised Autonomous Organisation“-Fonds an den Start. NZZ: Blockchain – Ein Code investiert, Zeit: „Dezentral, autonom, menschenlos: Die Investmentfirma DAO existiert nur als Code.“

Den Fonds machen drei Dinge so besonders:
■ Die Investitionsgesellschaft hat weder einen Sitz in der realen Welt, noch nimmt sie reales Geld an. DAO bevorzugt Ethereum, eine Verschlüsselungsmethode. Dank dieser Art Technologie kann jeder auf der Welt anonym am Fonds partizipieren.
■ Die Investoren bestimmen die Projekte, in die der Fonds investieren soll, per elektronische Abstimmung.
■ Keine Menschen leiten die Firma. Die Entscheidungen werden mithilfe eines Codes vollzogen. Die Maschine befolgt bloss die Vorgaben der Investoren.

Related: Ethereum is the Forefront of Digital Currency

Ethereum has taken what was a four function calculator of a programming language in Bitcoin and turned it into a full fledged computer. We now stand only 9 months out from the beginning of the Ethereum network and the level of app development is already faster than Bitcoin’s. We are finally getting rapid iteration at the app layer. In one early example, people have designed a decentralized organization (The DAO) — a company whose heart is code and peripheral operations are run by humans, rather than the other way around — that has raised $150m so far in the largest crowdfunding ever.

Bronze Girl stares down Wall Street Bull

Eigentlich toll: Vor dem Stier an der Wall Street steht heute zum Weltfrauentag die Bronzestatue eines „Fearless Girl“, dass sich…

Trump Twitter Trading-Bot

Vor ein paar Tagen ging bereits eine Story über die Bloomberg-Terminals (schweineteure Echtzeit-Terminals für den Aktienhandel) rum, in die man…

Rare Pepes on the Blockchain

Es gibt jetzt ein Rare Pepe Dictionary, das die Viecher in die Blockchain schreibt und so ihre Seltenheit gewährleistet. Meme-Economy…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

3D-Städte aus lokalisierten Einkommens-Daten

Tolle Karten von Herwig Scherabon, Visualisierungen von Einkommensverteilungs-Daten erzeugen neue 3D-Städte der Ungleichheit und zeichnen dabei das vorhandene Straßensystem sowie…

Podcasts: Sifftwitter, Deutsche Bank, gefühlte Wahrheiten und durch die Gegend mit Schorsch Kamerun

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

DDoSCoin: Kryptowährung für Server-Angriffe

DDoSCoin, ein Bitcoin-Klon, in dem die Rechenleistung während des Minings für DDoS-Angriffe verwendet und als Gegenleistung für die Angriffe und/oder…

Irland verhaftet 3 Finanzkrisen-Banker

In Irland haben sie am Freitag drei Banker in den Knast geschickt, die während der Finanzkrise versuchten, ihre Bank mit…

3 riesige Kreditkarten aus personalisierten Kreditkarten

Janez Janša, Janez Janša und Janez Janša, ein Künstlerkollektiv aus Slovenien, die vor rund 10 Jahren in die konservative Partei…

Männerrechtler haben keine Ahnung von Comics

Der linke Männerrechtler Arne Hoffmann (den ich tatsächlich sehr gerne lese, auch wenn er für meinen Geschmack zu oft die…

Studie über den Totenkopf-Markt auf Ebay

Morbide Studie von Christine L. Halling und Ryan M. Seidemann über Totenköpfe auf Ebay, die bis letzter Woche den Verkauf…